Ruine/n – Royuschs Fotochallenge

Ruine mit Charme

Ein griechisches Landhaus mit Ausblick auf das Mittelmeer – traumhaft schön. Doch heute ist es nur noch eine Ruine. Warum? Das weiß niemand. Vielleicht, weil es keinen direkten Zugang zum nebenan liegenden Sandstrand gibt. Vielleicht war es auch gar keine Villa, sondern nur eine steinerne Scheune….

Weiterlesen “Ruine/n – Royuschs Fotochallenge”

Rezension: FoodFotografie (+Buchverlosung)

FoodFotografie aus dem mitp-Verlag

Wirkungsvolle Fotos mit einfachem Equipment

Autor: Cliff Kapatais

Werbung/Buchrezension

Inhalt lt. Verlagshomepage:

Wenn uns beim Anblick eines Foodfotos schon das Wasser im Mund zusammenläuft, hat der Fotograf alles richtig gemacht.

Cliff Kapatais zeigt in diesem Buch, wie dir mit wenig Aufwand stimmungsvolle Foodfotos gelingen. Er stellt das nötige Equipment sowie die grundsätzliche Kameratechnik vor und legt dabei besonders Wert darauf, dass man keine teure und ausgefallene Technik braucht. Weiterhin geht er auf die Praxis beim Lichtsetup und die Grundlagen für eine gelungene Bildkomposition ein. Du erhältst zahlreiche Tricks und Kniffe für das Foodstyling und erfährst, wie du mit verschiedenen Hintergründen und Requisiten ausgefallene Stimmungen kreierst und das Essen ausdrucksstark darstellen kannst. Außerdem gibt der Autor hilfreiche Einblicke in seine Erfahrungen bei der Planung und Durchführung eines Shootings.

Anhand zahlreicher Praxisbeispiele zeigt Cliff Kapatais unter anderem, wie sich eine Tomate von allen Seiten in Szene setzen lässt und wie du Schokomuffins »dark and moody« per Kamera »anrichtest«. Tipps zu Besonderheiten der Foodfotografie sowohl zu Hause als auch im Restaurant sowie die Nachbearbeitung und Bildretusche für den letzten Schliff runden das Buch ab.

Weiterlesen “Rezension: FoodFotografie (+Buchverlosung)”

Bilder für den Blog verkleinern/skalieren mit GIMP

Bilder skalieren mit GIMP

Heute schreibe ich über ein Fotografiethema. Ich sage gleich dazu, dass ich ganz sicher nicht der super Profi bin, aber ich lasse euch an meinen Erfahrungen teilhaben und vielleicht hilft es dem einen oder anderen ja auch.

Wenn man an Blogparaden oder Roundups anderer Blogger teilnimmt, kommt häufig die Vorgabe, dass man Bilder mitschicken soll, diese sollen aber nur sounsoviel Pixel in der Breite oder Höhe haben. Sinn dahinter ist, dass Bilder viel Speicherplatz verbrauchen und die Ladezeit der Homepages verlangsamen und das möchte man natürlich gerne so gut wie möglich vermeiden.

Als ich das das erste Mal las, war ich überfordert, denn ich wusste nicht, wie ich die Pixelzahl anpassen kann. Da ich weder Photoshop noch Lightroom nutze, musste ich ein anderes System finden. Da bot sich GIMP an, denn mit diesem kostenlosen Programm (Basisversion) bearbeite ich meine Bilder. Und hier gibt es die Möglichkeit jpegs entsprechend anzupassen.

Weiterlesen “Bilder für den Blog verkleinern/skalieren mit GIMP”

Fotoprojekt Nachtfotografie

Von der Blauen Stunde bis zur Morgendämmerung

Sonnenuntergang auf Malta

Nachdem ich bereits an den Fotoprojekten Fahrzeuge, Seen, Luftaufnahmen und Wasser teilgenommen habe, hat Mannis Fotobude nun Nachtaufnahmen erbeten. Et voila, hier sind einige Fotos aus meinem Archiv.

Weiterlesen “Fotoprojekt Nachtfotografie”

Fotoprojekt Seen

Wann ist es ein See?

Seit einigen Tagen läuft das nunmehr siebte Fotoprojekt auf Manni’s Fotobude. Nachdem ich bereits an Luftaufnahmen und Wasser teilgenommen habe, zeige ich euch heute Bilder von Seen. Vielen Dank an Andrea von awapi, die mich daran erinnert hat.

Bei der Sichtung meiner Fotos musste ich mich fragen, was ist ein See? Wie groß muss er sein, damit ich ihn präsentieren kann? Also, ich habe mich entschieden, den Begriff sehr weit zu fassen und auch kleine Seen bzw. Teiche zu zeigen.

Ich fange mal in der (Wahl)Heimat an und arbeite mich dann international bis Neuseeland durch. Text gibt es diesmal nur wenig.

Deutschland

Flamingoteich
Weiterlesen “Fotoprojekt Seen”

Fotoprojekt Luftaufnahmen

Die Welt von oben

Malediven 1993

Ganz spontan habe ich heute Morgen meine Festplatte durchforstet und ein paar Luftaufnahmen rausgesucht. Manni hat erneut zur Teilnahme an seinem Fotoprojekt aufgerufen und da ich nebenbei auch Flugzeuge fotografiere und häufiger damit verreist bin, war das mein Thema.

Weiterlesen “Fotoprojekt Luftaufnahmen”

Erkunde die Welt mit der ReiseEule 2019

Die schönsten Fotos aus 2019

Das Warten hat sich gelohnt. Endlich ist sie wieder da, die sagenumwobene Foto-Blogparade auf Erkunde die Welt von Michael Mantke. Bisher gab es den Aufruf zur Blogparade halbjährlich, aber da die Teilnehmerzahl langsam ins unermessliche stieg, hat Michael auf einen jährlichen Rhythmus umgestellt, was ich total verstehen kann. Jeder der selbst schon einmal eine Blogparade veranstaltet hat weiß, wieviel Arbeit hinter den Kulissen geleistet wird.

Umso größer war die Vorfreude auf das Event und die Spannung, welche Überschriften es wohl diesmal geben würde. Michael gibt diesmal 6 Gegensätze vor. Diese sind:

=> Stadtbild oder Landschaft?
=> Tier oder Pflanze?
=> Berge oder Meer?
=> Fremdländisch oder einheimisch?
=> Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang?
=> Schwarz-Weiß oder bunt?

Weiterlesen “Erkunde die Welt mit der ReiseEule 2019”

Die 10 schönsten Bilder aus Europa

Europa ist schön

Warum in die Ferne schweifen…. diesen Aphorismus kennt wohl jeder. Und Europa ist nah. Europa ist toll. Europa ist schön. Europa ist Heimat. Europa ist europäisch. Ich reise sehr gerne auf dem heimischen Kontinent. Meine Highlights habe ich in 10 Bildern festgehalten.

Lass euch von bekannten und unbekannten Zielen verzaubern.

# 1 Berner Bärenpark

Braunbär im Berner Bärenpark
Weiterlesen “Die 10 schönsten Bilder aus Europa”

Streetart am Main – Graffiti par Excellence

Unterwegs im Regionalpark Rhein-Main

Regionalpark Raunheim + Streetart (1)
Werk von Oscar Toro aus Venezuela

Mit meinem neues Pedelec bin ich inzwischen einige Touren im Regionalpark gefahren. Dabei trifft man immer wieder auf Streetart. Die meisten Leser wissen, dass ich hierfür ein Faible habe. Daher zeige ich euch heute einfach ganz viele Fotos von den schönsten Kunstwerken. Die genaue Rundroute könnt ihr hier nachlesen.

Weiterlesen “Streetart am Main – Graffiti par Excellence”