Kapverden

Die Saline von Pedra Lume – salziger als das Tote Meer

Die Salinen, die der Insel den Namen gaben Mitte des 15. Jahrhunderts war die Insel unbewohnt. Seefahrer unter der Flagge Genuas entdeckten sie und nannten sie Llana – flache Insel. Da die Insel karg ist und sich nicht für die Landwirtschaft eignet, war das Interesse an ihr gering bis Manuel António Martins Velho den Nutzen …

Die Saline von Pedra Lume – salziger als das Tote Meer Weiterlesen »

22 Wochen 1 Objekt – #Woche 22 Der krönende Abschluß

Jahresabschluß 22 Wochen lang lief ein Projekt von Aequitas et veritas und Wortman, bei dem man ein ausgewähltes Objekt – bei mir DieReiseEule – in den Fokus in unterschiedlichen Situationen setzen sollte. Leider musste ich mich zwischendurch ausklinken. Ich kam einfach zu gar nichts mehr. Stillstand auf dem Blog, Müdigkeit, ausgelaugt sein, urlaubsreif. Mein Urlaub …

22 Wochen 1 Objekt – #Woche 22 Der krönende Abschluß Weiterlesen »

Sal kompakt – Ein Kurzguide für Besucher der Kapverdischen Insel

Reiseführer Sal Sal ist die Lieblingsinsel des Herrn R., welcher von mir auch Schatzl genannt wird. Bedingt durch seine Sehnsucht, waren wir bereits mehrmals gemeinsam auf Sal. Er häufiger als ich. Man kann ihn als Insider bezeichnen, da er mehrfach vor Ort war. Lange bevor die Insel immer mehr vom Tourismus erobert wurde. Ich selbst …

Sal kompakt – Ein Kurzguide für Besucher der Kapverdischen Insel Weiterlesen »

Das war mein 2018

Ein Jahresrückblick in Bildern. 2018 war ein traumhaftes Reisejahr. Von Singapur bis London, von den Kapverden bis Porto.

Sals versteckte Buchten

Die kapverdische Insel Sal hat nicht nur sagenhafte Sandstrände, sondern auch jede Menge versteckte Buchten. Wunderschön und ohne Touristen.