Brombeer-Lebkuchen Dessert für Weihnachten

Weihnachtlicher Nachtisch im Glas

Wenn ich an Weihnachten denke, habe ich den Duft von gebrannten Mandeln, Lebkuchen, Plätzchen und Glühwein in der Nase. Nachdem ich euch bereits meine Vorspeise Feldsalat mit Ziegenkäse und Mini-Champignons vorgestellt habe, wage ich mich nun in meiner Paradedisziplin Desserts an einen mit Lebkuchen.

Meine Testesser waren von der Kombination mit Brombeeren und der zitronigen Creme sehr angetan. Solltet ihr keine Lebkuchen mögen, kann man diese sicher auch durch Spekulatius oder Dominosteine ersetzen.

Weiterlesen „Brombeer-Lebkuchen Dessert für Weihnachten“

Feldsalat mit Ziegenkäse

Festliche Vorspeise

Es dauert gar nicht mehr lange und schon ist Weihnachten. Besucher kündigen sich an und du weißt noch nicht, was du servieren sollst? Dann lass dich von Silvertravellers Blogparade Wunderbares Weihnachtsmenü inspirieren. Cornelia sammelt außergewöhnliche Rezepte für die Festtage. Sortiert nach Vorspeise, Hauptgericht und Dessert.

Als ich den Aufruf las, wusste ich sofort, dass ich diesmal eine Vorspeise in Form eines Salates beitragen möchte. Und voilà, hier ist mein festlicher Feldsalat mit Ziegenkäse, Katenschinken und Mini-Champigons.

Weiterlesen „Feldsalat mit Ziegenkäse“

Zwiebelkuchen Winzer Art

Zwiebelkuchen aus dem Rheingau

Traditionell gibt es im Rheingau und Rheinhessen im Herbst frischen Federweisser. Dieser neue Wein ist noch trüb und sehr süffig. In den Straußwirtschaften serviert man einen deftigen Zwiebelkuchen dazu. Eine perfekte Kombination.

Weiterlesen „Zwiebelkuchen Winzer Art“

Weißkrauteintopf mit Drillingen

Herbstzeit = Kohlzeit

Im Herbst sind Kohlgerichte optimal, denn Kohl ist Vitamin C haltig und gut für das Immunssystem, welches nun anfälliger für Erkältungen und andere Virusinfektionen ist. Außerdem enthalten die Kohlsorten Flavanoide und Senfglycoside, die entzündungshemmende Eigenschaften haben und die Durchblutung fördern.

Gerade Weißkohl hat Anti-Aging Eigenschaften. Die dort enthaltenen schwefelhaltigen ätherischen Öle sind essentiell für unseren Körper. Schwefel schleust Giftstoffe aus den Zellen aus, ist verantwortlich für das elastische Bindegewebe und schöne Nägel und Haare.

Früher galt Weißkohl als Arme-Leute-Essen. Die Bitterstoffe, die man insbesondere bei Sauerkraut herausschmeckt, sind nicht jedermanns Sache. Dabei kann man Weißkohl auch mild und super lecker zubereiten.

Mein heutiges Rezept kann man auch vegetarisch zubereiten. Den Eintopf kann man auch ohne Drillinge essen oder mit Salz- bzw. Pellkartoffeln. Auf die Löffel, fertig, los.

Weiterlesen „Weißkrauteintopf mit Drillingen“

Lauch-Pilz-Suppe (+ Variationsmöglichkeiten)

Suppenzeit

An kühleren Tagen esse ich sehr gerne mal eine hausgemachte Suppe. Der Vorteil bei Suppe ist, dass man sie gut vorbereiten kann und einfach warm macht, wenn man sie braucht. Ideal auch für alle im Homeoffice, denn die Suppe kann auf kleiner Flamme vor sich hinköcheln und in der Pause nimmt man sich eine Kelle raus.

Diesmal habe ich eine Lauch-Pilz-Suppe gekocht. Diese kann gut variiert werden. Man kann die Pilze weglassen oder statt Champignons Pfifferlinge oder Austernpilze verwenden. Man kann sie mit Hackfleisch, mit Lachs oder vegetarisch servieren. Die Zubereitung dauert ca 30 min.

Weiterlesen „Lauch-Pilz-Suppe (+ Variationsmöglichkeiten)“

Die leckersten Rezepte – von Bloggern entworfen

Aus 5 mach 1

Anfang Mai habe ich zu einer kreativen Blogparade rund um neue Rezepte aufgerufen. Dabei konnte man sich entweder für eine von 5 Listen mit je 5 vorgegebenen Zutaten entscheiden und daraus ein neues Rezept entwickeln oder man entschied sich für die Easy-Liste, in der ca 20 Zutaten standen und man wählte mindestens 5 davon aus. Zeit war bis Ende Juni.

Vier BloggerInnen sind meinem Aufruf gefolgt und haben sich darauf eingelassen. Dabei entstanden sehr leckere Rezepte, die ich unbedingt zum Nachmachen empfehle. Um zu den Rezepten zu gelangen, nutzt ihr bitte die hinterlegten Links.

Pikanter Strudel

Weiterlesen „Die leckersten Rezepte – von Bloggern entworfen“

Tipps gegen Langeweile und Einsamkeit

Wir lassen uns nicht unterkriegen – weder von Corona noch von der Grippe

Deutschland steht still, die Welt dreht sich deutlich langsamer. Wer kann und darf, macht Homeoffice. Kinder sind zu Hause und wollen bespaßt werden. Doch auch Erwachsene wissen plötzlich wenig mit sich anzufangen.

„Langeweile fördert die Kreativität“, sagte meine Mutter schon immer. Die coolsten Erfindungen werden oft ausgeheckt, wenn einem sonst nichts mehr einfällt. Langeweile ist also auch eine Chance.

Vielleicht trifft euch sogar eine behördlich auferlegte Quarantäne und ihr dürft nicht mal spazieren gehen. Selbst wenn ihr keine Krankheitssymptome habt, könnte das der Fall sein, wenn ihr mit einem Infizierten in Kontakt wart.

Weiterlesen „Tipps gegen Langeweile und Einsamkeit“

American Cheesecake

Meine ReiseEule nascht

Aktion 22 Wochen – 1 Objekt hat letzte Woche begonnen. Jeder, der mitmacht hat da sein Objekt vorgestellt, welches 22 Wochen lang – bis zum Jahresende – in verschiedenen Kontexten in Szene gesetzt wird. Ich hatte mich für meine ReiseEule entschieden.

Diese Woche habe ich gebacken. Ich backe sehr gerne und fast immer ohne Rezept, doch diesmal habe ich mir etwas Hilfe geholt. Mein Schatzl liebt Käsekuchen und meinte neulich, er hätte mal wieder Lust darauf.

American Cheesecake
American Cheesecake mit „Liebe“

Diesmal wollte ich was neues probieren und habe mich an einen American Cheesecake gewagt. Der Unterschied zum deutschen Käsekuchen verwendet man hier Frischkäse und Schmand bzw. Sour Creme als Grundlage.

Weiterlesen „American Cheesecake“