Inselträume

Die Saline von Pedra Lume – salziger als das Tote Meer

Die Salinen, die der Insel den Namen gaben Mitte des 15. Jahrhunderts war die Insel unbewohnt. Seefahrer unter der Flagge Genuas entdeckten sie und nannten sie Llana – flache Insel. Da die Insel karg ist und sich nicht für die Landwirtschaft eignet, war das Interesse an ihr gering bis Manuel António Martins Velho den Nutzen …

Die Saline von Pedra Lume – salziger als das Tote Meer Weiterlesen »

Sal kompakt – Ein Kurzguide für Besucher der Kapverdischen Insel

Reiseführer Sal Sal ist die Lieblingsinsel des Herrn R., welcher von mir auch Schatzl genannt wird. Bedingt durch seine Sehnsucht, waren wir bereits mehrmals gemeinsam auf Sal. Er häufiger als ich. Man kann ihn als Insider bezeichnen, da er mehrfach vor Ort war. Lange bevor die Insel immer mehr vom Tourismus erobert wurde. Ich selbst …

Sal kompakt – Ein Kurzguide für Besucher der Kapverdischen Insel Weiterlesen »

Die Erzählenden Steine von Amrum

Was sind „erzählende Steine“? In Nebel auf Amrum kennt sie jeder: die sprechenden Grabsteine. Vor über 300 Jahren wurden auf dem Friedhof der St. Clemens Gemeinde Walfänger und Kapitäne beigesetzt. Soweit nichts besonderes. Aber die Grabsteine, die man setzte waren nicht nur mit dem Namen, Geburts- und Sterbedatum des Verstorbenen graviert, sondern erzählten die Lebensgeschichte.

Amrum zur Kaffeezeit – meine 3 Lieblingscafés

Amrum gehört zu den Nordfriesischen Inseln im Schleswig-Holsteinischen Wattenmeer. Die drei bekanntesten und größten Inseldörfer heißen Wittdün, Nebel und Norddorf.
Bereits von Anfang an stellten sich die Cafés und Restaurants auf Amrum als Geheimtipp heraus. In jedem der drei Ortschaften Norddorf, Nebel und Wittdün habe ich ein Lieblingscafé gefunden und diese stelle ich euch nun vor.

Top Reiseziele 2019

Welche Reiseziele sind 2019 angesagt? Wo sollte man hinreisen? DieReiseEule verrät die Reiseplanung für ein spannendes Jahr.

Trauminseln und Inselträume

Inseln – Träume aus Sand Nächste Woche geht für mich die diesjährige Reisesaison endlich los. Ich kann es kaum noch erwarten. Sitze ich doch nun „schon“ drei Monate zu Hause und war noch nicht wieder richtig unterwegs. Zufällig lief mir die Blogparade von Gela und ihrem schönen Blog Unterwegs mit Kind über den Weg. Sie …

Trauminseln und Inselträume Weiterlesen »