Der sagenumwobene Blautopf

Der Blautopf – Baden-Württembergs farbintensivster See

Wer in Ulm ist, sollte unbedingt einen Abstecher nach Blaubeuren zum Blautopf einplanen. Jeder spricht über die Blaue Lagune in Island, dabei steht der Blautopf mit seiner intensiven blau-grünen Farbgebung dem isländischen Gewässer in nichts nach.

Spiegelung des Klosters Blaubeuren im Blautopf

Um den kleinen, idyllischen See ranken sich einige Märchen und Mythen. Jetzt im Herbst ist es fast menschenleer am Blautopf, somit kann man das Panorama voll genießen. Der Morgennebel waberte noch durch die Baumkronen, die bunten Blätter bildeten einen herrlichen Kontrast zum Wasser und da es windstill war, spiegelte sich der Kirchturm des anliegenden Klosters perfekt im See.

Weiterlesen “Der sagenumwobene Blautopf”

Wanderung um den Bismarckturm Ingelheim

Wandern um den Bismarckturm Ingelheim

Majestätisch thront der 32 m hohe Bismarckturm über Ingelheim am Rhein. Normalerweise darf man ihn auch besteigen, aber zur Zeit ist er wegen der Covid-19-Pandemie geschlossen. Doch auch so hat man von der Anhöhe einen guten Blick über Ingelheim, die Weinberge Rheinhessens und des Rheingaus.

Panoramablick über Ingelheim, Gau-Algesheim, Rheinhessen und den Rheingau
Weiterlesen “Wanderung um den Bismarckturm Ingelheim”

10 Tipps für Singapur, die nichts kosten

Gratis Aktivitäten in Singapur

Asiatische Länder sind preisgünstig für Europäer. Daher werden sie so gerne von Backpackern bereist. Singapur bildet da allerdings die Ausnahme. Die Metropole an der südlichen Spitze der malaiischen Halbinsel ist ein wichtiges Finanzzentrum. Und wo internationale Banken und Finanzfilialen ansässig sind, ist es nicht günstig.

Skyline von Singapur – Finanzzentrum

Egal welche Vorurteile du über Singapur schon gehört hast, sie sind wahr und stimmen dennoch nicht. Am besten machst du dir dein eigenes Bild. Singapur polarisiert auf jeden Fall. Ich kenne nur Leute, die entweder total fasziniert vom Stadtstaat sind oder ihn absolut ablehnen.

Weiterlesen “10 Tipps für Singapur, die nichts kosten”