Whale Watching auf Madeira

Whale & Delfin Watching auf Madeira

Madeira ist bekannt daf├╝r, dass es hier ganzj├Ąhrig m├Âglich ist, Wale und Delfine zu beobachten. Wale sieht man am ehesten im Juni, November und Dezember, denn dann ziehen sie an Madeira vorbei. Delfine wie der gro├če T├╝mmler kann man ganzj├Ąhrig beobachten.

whale delfin watching madeira
gro├če t├╝mmler

Madeira hat eine Walfangvergangenheit. Bis 1981 das Walfangverbot erlassen wurde, mussten Tausende der eleganten Meeress├Ąuger ihr Leben lassen. Einige Fischer, die durch das Verbot der Lebensunterhalt wegfiel, machten aus der Not eine Tugend und stiegen vom Walfang auf Whale Watching um.

Dieser Abschnitt kann einen werbenden Eindruck vermitteln, jedoch berichte ich nur aus pers├Ânlicher Erfahrung. Wir finanzieren unsere Urlaube nachweislich selbst. Ich wurde weder vom Veranstalter beauftragt noch bezahlt, hier├╝ber zu schreiben.

Lobosonda versus Magic Dolphin

Was nun folgt, ist ein Erfahrungsbericht ├╝ber zwei Whale Watching Touren, die wir im Dezember 2022 auf Madeira unternommen haben. Ich gebe nur unseren subjektiven Eindruck wieder. Entscheidet selbst, welche Tour f├╝r euch die richtige ist. Neben diesen beiden Veranstaltern gibt es noch unz├Ąhlige Anbieter mehr.

Lobosonda in Calheta

Unsere erste Tour buchten wir bei Lobosonda in Calheta. Bereits in Deutschland hatten wir einen Bericht ├╝ber die Bootstour mit dem alten Fischerboot Ribeira Brava im Fernsehen gesehen und sofort stand f├╝r uns fest, dass wir unsere Whale Watching Tour mit dem Team von Lobosonda unternehmen wollen.

lobosonda ribeira brava calheta

Lobosonda bietet Touren mit dem restaurierten Fischerboot Ribeira Brava und mit dem Speedboot Stenella an. Auf die Ribeira Brava passen maximal 16 G├Ąste + 2 Besatzungsmitglieder, auf der Stenella k├Ânnen 12 G├Ąste mitgenommen werden.

Die Tourguides sprechen deutsch, englisch und portugiesisch.

Wir m├Âgen es gem├╝tlich und sind seefest und so buchten wir eine Nachmittagstour mit dem Fischerboot Ribeira Brava. Treffpunkt war das Office am Hafen von Calheta. Dort fand zuerst eine ca 30 min├╝tige Einweisung statt. Danach ging es auf das Schiffchen und wir tuckerten raus auf den Atlantik.

Recht schnell entdeckten wir eine Delfinschule. Bald schwammen 5 oder 6 gro├če T├╝mmler direkt unter unserem Rumpf durch und neben dem Boot her.

Nach einer Weile ging es weiter auf den Atlantik hinaus. Die Sp├Ąher an Land hatten Pilotwale entdeckt. Diese sahen wir aus etwas Entfernung. Die Tiere hatten keine Lust n├Ąherzukommen und bei Lobosonda wird das respektiert. Unser Guide Fatima erkl├Ąrte zwischendurch immer, welche Tiere wir gerade sahen und viele, andere interessante Fakten rund um die Meeress├Ąuger.

Mein Mann schoss jede Menge Fotos mit dem Teleobjektiv, ich machte ein paar Fotos und Videos mit dem Handy. Jede Tour wird von den Lobosonda-Guides ebenfalls dokumentiert. Sp├Ąter kann man dann den Blogbericht auf der Homepage nachlesen und sich Fotos vom Whale Watching ansehen. So muss man nicht selbst fotografieren, wenn man nicht will und kann die Tour total genie├čen.

Nach etwa 2,5-3 Stunden waren wir wieder im Hafen von Calheta. Jeder Teilnehmer erhielt noch eine Sichtungskarte, in der die gesehenen Tiere eingetragen waren.

Magic Dolphin in Funchal

Unsere zweite Tour unternahmen wir mit Magic Dolphin in Funchal. Der Anbieter wurde uns empfohlen. Ein ger├Ąumiger Katamaran lag im Hafen vor Anker.

Wir warteten gemeinsam mit ├╝ber 100 G├Ąsten in einer langen Schlange an, bis wir auf das Boot durften. Der Katamaran verf├╝gt ├╝ber 2 Etagen, auf denen man sich einen Platz suchen durfte. Wir w├Ąhlten eine Sitzbank in der unteren Etage am Bug.

Bevor es aufs Meer rausging, kam eine kurze Ansprache der Crew in englisch und portugiesisch. Sie erkl├Ąrten, dass man sich den Meerestieren nur vorsichtig n├Ąhern w├╝rde und den Mindestabstand einhalten w├╝rde. Zudem d├╝rften immer nur 2 Boote f├╝r kurze Zeit in der N├Ąhe sein, dann w├╝rde man ggf. anderen Booten Platz machen.

Es ging los. Der Katamaran lag sehr ruhig auf dem Wasser, trotz Wellengangs. Zuerst fuhren wir an der K├╝ste entlang in Richtung Cani├žo, dann ging es in einem Bogen aufs Meer hinaus und Richtung C├ómara de Lobos. Irgendwann kam die Durchsage, dass man die Font├Ąne eines Wales gesehen h├Ątte. Sofort st├╝rmten alle Passagiere zum Bug. Da wir beidrehten, blieben wir an der Seite. Wir sahen irgendwann auch ab und zu ein wenig Wasser hochspritzen, aber mehr konnte man vom Wal nicht sehen. Das ist nat├╝rlich nicht beeinflussbar. Uns kam es aber vor, als wenn doch ziemlich hinter dem Tier “hergehetzt” wurde. Es waren immer 5 Boote um den Wal herum.

Insgesamt war es auf dem Boot ziemlich lebhaft und laut. Was bei der Anzahl von etwa 140 G├Ąsten kein Wunder ist. Uns war das zu trubelig.

Nach etwa 2 Stunden waren wir zur├╝ck in Funchal. Die Entt├Ąuschung unsererseits galt nicht der “Nicht”Sichtung (Tiere sind Tiere und es ist ok, wenn sie sich nicht zeigen), sondern dem Drumherum.

Was ist positiv, was weniger?

Diese Tabelle gibt Fakten, aber auch unseren subjektiven Eindruck wieder. Bitte mache dir selbst ein Bild von den Touren.

LobosondaMagic Dolphin
+ kompetentes, geschultes Personal
+ Kleingruppe
+ Respekt vor den Meeress├Ąugern
+ Touren auf Deutsch und Englisch
+ Blogberichte und Fotos nach der Tour auf der Homepage
+ Sichtungskarte als Andenken
+ wird kein Meeress├Ąuger gesichtet, gibt es einen Rabatt f├╝r eine zuk├╝nftige Tour
+ Toilette unter Deck
+ Katamaran liegt ruhig im Wasser (gut bei Seekrankheit)
+ Zentrale Lage in Funchal
+ Snacks und Getr├Ąnke k├Ânnen erworben werden
+ Toiletten an Bord
+ Sonnenschutz durch ├╝berdachtes Sonnendeck
+ wird kein Meeress├Ąuger gesichtet, kann man f├╝r ÔéČ 10 eine Zweittour buchen
+ innerhalb Funchals oder von Cani├žo aus mit dem Bus erreichbar
– Anfahrtsweg nach Calheta muss eingeplant werden (~45 min von Funchal aus)
– kostenlose Parkpl├Ątze sind ca 1 km entfernt, vor Ort nur geb├╝hrenpflichtiges Parkhaus. Vorsicht: Parkpl├Ątze an der Stra├če gegen├╝ber der Marina auf 2 Stunden begrenzt!
– Tour auf der Ribeira Brava kann Seekrankheit beg├╝nstigen
– kein Sonnenschutz an Bord
– Anzahl der G├Ąste (~140)
– kostenpflichtige Parkm├Âglichkeiten in der n├Ąheren Umgebung
– viele Boote gleichzeitig auf Walbeobachtungstour
– gef├╝hlt “schnell hinterher m├╝ssen”, um unbedingt eine Sichtung zu haben
(-) Touren nur in englischer und portugiesischer Sprache

Kurz und b├╝ndig die wichtigsten Infos zum Whale Watching

Wann ist die beste Zeit, um Wale und Delfine auf Madeira zu beobachten?

Zwischen Mai und September ziehen die meisten Wal- und Delfinarten an Madeira vorbei, aber T├╝mmler und ein paar Wale kann man ganzj├Ąhrig beobachten.

Ob man eine Vormittags-/Nachmittags- oder Sonnenuntergangstour bucht, ist dabei egal. Die Chancen sind immer gleich hoch zumindest Delfine zu sehen.

Welche Wale und Delfine kann man auf Madeira sehen?

Brydewal (Balaenoptera edeni), Pottwal (Physeter macrocephalus), Pilotwal auch Grindwal genannt (Globicephala melas), Buckelwal (Megaptera novaeangliae), schwarzer oder kleiner Schwertal (Pseudorca crassidens), gro├čer Schwertwal auch Orca genannt (Orcinus orca), Blauwal (Balaenoptera musculus), Zwerg- bzw. Minkwal (Balaenoptera acutorostrata), Atlantischer Nordkaper (Eubalaena glacialis), Gro├čer T├╝mmler (Tursiops truncatus), Zahnwal (Odontoceti), gemeiner Delfin (Delphinus delphis), Atlantischer Fleckendelfin (Stenella), gestreifter Delfin (stenella coeruleoalba), Rundkopfdelfin (Grampus griseus), Seiwal (Balaenoptera borealis)

Au├čerdem kann man gelegentlich Meeresschildkr├Âten beobachten.

Kann man auf Madeira mit Delfinen Schwimmen?

Ja, es gibt Anbieter f├╝r Schnorcheltouren mit Delfinen. Es darf nur mit gew├Âhnlichen und Fleckendelfinen geschwommen werden. Es wird nicht aktiv mit den Tieren geschwommen, sondern man wird langsam hinter einem Boot hergezogen. Dennoch ist es notwendig, dass man selbst├Ąndig und sicher schwimmen kann. Daher ist das Mindestalter in der Regel 8 Jahre.

Was kostet eine Whalewatching Tour auf Madeira?

Bootstouren zum Whalewatching starten bei 30 Euro pro Erwachsenen und 25 Euro pro Kind, je nach Bootstyp.

Wie soll ich mich f├╝r eine Whale Watching Tour anziehen?

Das kommt nat├╝rlich ein wenig auf die Jahreszeit und auf die Bootsart an. Besonders bei den Speedbooten ist mit Spritzwasser zu rechnen. Also sollte die Kleidung entweder nass werden d├╝rfen oder wasserabweisend sein. Zus├Ątzlich kann es durch die hohe Geschwindigkeit kalt werden. Eine Windjacke und eine w├Ąrmende M├╝tze machen durchaus Sinn. Oder im Sommer ein Baseballcap gegen die Sonne. Denn auf dem Wasser ist die Reflexion der Sonne viel st├Ąrker. Deshalb unbedingt mit Sonnencreme einschmieren und eine Sonnenbrille tragen.

Um einen sicheren Halt auf dem schaukelnden Boot zu haben, ziehst du am besten rutschfeste Schuhe an. Empfehlenswert sind Sneaker oder Turnschuhe mit einer Gummisohle, Schwimmschuhe oder gute Treckingsandalen.

Den Damen empfehle ich auf R├Âcke und Kleider zu verzichten. Der Einstieg ins Boot kann wackelig sein. Mit einer Hose steigt man sicherer ins Schiff.

Brauche ich zus├Ątzliche Ausr├╝stung f├╝r’s Whale Watching?

Nimm eine wasserdichte Tasche/Rucksack mit. Meist wird das Gep├Ąck unter den Sitzb├Ąnken verstaut, wo es feucht werden kann. Solltest du keine wasserdiche Tasche besitzen, dann sch├╝tze deine Utensilien, indem du sie erst in einer Plastikt├╝te und dann in der Tasche verstaust. Ich nehme gerne eine wasserdichte Handyh├╝lle mit. Die gibt es schon ab ~ 15 Euro und leisten gute Dienste.

Auch wenn erfahrene Guides an Bord und Beobachter an Land sind, willst du vielleicht als erstes einen Wal entdecken. Nimm ein Fernglas mit, dann siehst du die Font├Ąne besser.

Falls du Delfine und Wale fotografieren magst, kannst du das nat├╝rlich mit dem Handy probieren. Sind die Tiere aber weiter entfernt, lohnt es sich, eine gute Kamera mit Zoom oder noch besser mit Teleobjektiv mitzunehmen. GoPros sind durch das eingebaute Weitwinkelobjektiv weniger geeignet.

Nimm dir eine Trinkflasche mit. 3 Stunden auf dem Boot machen durstig.

Was hilft gegen Seekrankheit?

Ein gutes, nat├╝rliches Mittel ist ein frisch aufgebr├╝hter Ingwertee. Dazu 2-3 d├╝nne Scheiben frischen Ingwer mit kochendem Wasser ├╝bergie├čen, 5 min ziehen lassen und dann lauwarm, schluckweise trinken.

Es gibt spezielle Akupressurb├Ąnder f├╝r’s Handgelenk zu kaufen, die recht gut helfen sollen.

Anti├╝belkeitsmedikamente sollte man mit dem Hausarzt absprechen. Einige machen m├╝de und sind daher f├╝r eine Whale Watching Tour nicht so geeignet bzw. sollten bereits am Vorabend eingenommen werden.

In der Hom├Âopathie gibt es einige gute Mittel gegen Seekrankheit. Cocculus hat meinem Sohn immer gut geholfen. Informiert euch aber dar├╝ber bei eurem Hom├Âopathen.

Ein leerer Magen neigt mehr zur ├ťbelkeit. Man sollte daher ein kleines Fr├╝hst├╝ck oder zumindest etwas trockenes Brot zu sich genommen haben.

Je gr├Â├čer das Boot, desto ruhiger liegt es im Wasser. Bevorzugt solltest du einen Katamaran buchen. Im Speedboot hilft es weiter hinten zu sitzen. Sag dem Kapit├Ąn ruhig Bescheid, dass du nicht seefest bist. Er wird versuchen, dir einen passenden Platz anzubieten.

Wenn es dir dennoch auf dem Boot ├╝bel wird, suche dir einen Fixpunkt am Horizont. Je mehr der Blick hin- und herschweift, desto mehr wird dein Gleichgewichtssinn gereizt.

M├Âchtest du noch mehr ├╝ber Madeira erfahren? Dann lies meine Tipps f├╝r einen Madeiraurlaub durch.

2 Kommentare zu ÔÇ×Whale Watching auf MadeiraÔÇť

  1. Super, dass du sogar den Vergleich von zwei unterschiedlichen Anbietern hast. Mir h├Ątte vermutlich auch der von Lobosonda besser gefallen. Die scheinen mehr R├╝cksicht auf die wundersch├Ânen Tiere zu nehmen und es sind auch nicht so viele Menschen an Bord. In kleinem Kreis lassen sich solche Touren meiner Meinung nach viel besser Genie├čen als mit so einem gro├čen aufgedrehten Mob ­čśÇ

Hau in die Tasten! Ich freue mich sehr ├╝ber einen konstruktiven Text von dir.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben scrollen
%d Bloggern gef├Ąllt das: