DieReiseEule zum ersten Mal auf der wichtigsten Reisemesse – der ITB Berlin

Die Welt kompakt auf der ITB

ITBReiseeule

Die ITB (Internationale Tourismus Börse) ist die größte und wichtigste Reisemesse in Deutschland. An 5 Tagen kann man sich über die neuesten Trenddestinationen informieren. Von Mittwoch bis Freitag ist die Messe nur für Fachbesucher geöffnet, Samstag und Sonntag dann auch für die Allgemeinheit.

Weiterlesen „DieReiseEule zum ersten Mal auf der wichtigsten Reisemesse – der ITB Berlin“

Werbeanzeigen

DieReiseEule feiert den dritten Geburtstag

Vor 3 Jahren am 28. Februar 2016 erblickte mein Reiseblog das Licht der Internetwelt. Seitdem hat sich viel getan. Die originale ReiseEule ist durch etliche Länder gereist und dabei hat sie etwas an Farbe verloren. Sie hat einige Runden in der Waschmaschine gedreht, ist unter einen Wasserfall geraten und im Matsch gelandet.

 

Weiterlesen „DieReiseEule feiert den dritten Geburtstag“

[Hotel] Brühlerhöhe Erfurt

Werbung*

Willkommen in der Familie

aHotelBrühlerhöhe (1a) (10)

Wir waren mal wieder in Erfurt und natürlich sind wir in unserem Lieblingshotel Brühlerhöhe abgestiegen. Wir waren mit Freunden verabredet, die fast zeitgleich eintrafen. Alle zusammen meldeten wir uns an der Rezeption an. Wir wurden herzlich in Empfang genommen. Weiterlesen „[Hotel] Brühlerhöhe Erfurt“

[Blogparade] Die schönsten Honeymoon- bzw. Flitterwochen Ziele

Wohin in den Flitterwochen?

Valentinstag. Der Tag der Verliebten. Vermutlich gibt es außer an Weihnachten keinen Tag, an dem sich häufiger die ewige Liebe versprochen wird. Das nehme ich zum Anlass für einen Blogparade, denn nach der Verlobung folgt irgendwann die Hochzeit und dann die Hochzeitsreise.

Der schönste Tag im Leben ist der Hochzeitstag, sagt man. Doch seien wir mal ehrlich, der Hochzeitstag ist bei den meisten mit Streß verbunden. Bis man das Fest organisiert hat, liegen viele Stunden Arbeit und Recherche vor dem Brautpaar.

Kaum das man sich verlobt hat, überlegen die meisten, wann, wo und wie man das Fest begehen will. Was wird man anziehen? Wieviele Geld möchte man ausgeben? Was wird von den Verwandten erwartet? Was möchte das Paar selber?

Ach, und dann kommt irgendwann die Frage auf, wo man die Flitterwochen verbringen will. Die meisten zieht es in die Sonne. Man möchte sich ein außergewöhnliches, oft exotisches Reiseziel gönnen. Eine Destination, die man nie mehr vergißt. Man möchte sich entspannen und die Seele baumeln lassen. Man möchte die Zweisamkeit genießen und sich verwöhnen lassen.

Daher gehören seit Jahren zu den beliebtesten Zielen die Seychellen, die Malediven, Hawaii, Mauritius oder Neuseeland, Australien und Südafrika. Dafür nehmen Paare oft richtig viel Geld in die Hand.

Weiterlesen „[Blogparade] Die schönsten Honeymoon- bzw. Flitterwochen Ziele“

[Fotochallenge] Auslosung des Jahressieger 2018

Ein emotionales Jahr mit einem würdigen Sieger

Vor der Auslosung gibt es ein paar Zahlen und Fakten zur abgelaufenen Challenge. Insgesamt haben 32 verschiedene Blogs teilgenommen. Es kamen 79 Bilder und Geschichten zusammen, die ihr natürlich gerne nachlesen könnt.

Manche haben nur einmalig teilgenommen, manche fast jeden Monat. Dabei waren 2 Bloggerinnen in 9 von 12 Monaten mit am Start. Vielen Dank an dieser Stelle an

Annik von Misses Backpack und Michelle von The Road most Traveled!

Zum Start im Januar haben die meisten Blogger teilgenommen. Insgesamt gab es 13 Bilder und Geschichten zu bewundern. Ob der heiße Sommer dran schuld war, dass im Juli nur 3 Teilnehmer dabei waren, kann ich nicht sagen. Möglich wäre es. Weiterlesen „[Fotochallenge] Auslosung des Jahressieger 2018“

[Zusammenfassung] Dein Bild des Monats Dezember 2018

Part 12 Dezember

Fast sollte man meinen, im Dezember wären lauter Bilder von funkelnd-geschmückten Weihnachtsbäumen, dampfenden Plätzchentellern oder festlich dekorierten Geschenkpäckchen eingegangen, aber nichts davon war in meinem Postfach.

Vermutlich waren aber viele von euch mit den Weihnachtsvorbereitungen beschäftigt, denn diesmal gingen nur 4 Beiträge ein und auch die erst kurz vor Ende der Einreichungsfrist. Nichts desto trotz fällt die Entscheidung schwer, weil die Fotos so wunderschön sind. Den Anfang macht die Monatssieger vom November.

Julie-en-voyage

Juli-en-voyage
Julie-en-voyage

Weiterlesen „[Zusammenfassung] Dein Bild des Monats Dezember 2018“

[Zusammenfassung] Dein Bild des Monats November 2018

Part 11 November

Was verbindest du mit November? Einkuscheln, Tee trinken, Kerzenlicht und Gemütlichkeit? Oder eher Nebel, Grau-in-Grau und Trübsal? Der November polarisiert, glaube ich. Entweder man liebt ihn oder man möchte ihn aus dem Kalender streichen. Ich bin für letzteres.

Dennoch waren einige von euch unterwegs und haben allerlei Geschichten erlebt. Diese Zusammenfassung stelle ich euch heute vor. Zum ersten Mal hat jemand sogar 2 Bilder und Geschichten eingereicht. Schaut selbst und lest, wer mein Monatssieger geworden ist und mit in den Jahreslostopf wandert.

Misses Backpack

Misses Backpack.
Misses Backpack

Weiterlesen „[Zusammenfassung] Dein Bild des Monats November 2018“

Das war mein 2018

1.1. Singapur

SIN_6109
Skyline vom Southern Ridge Walk aus

Weiterlesen „Das war mein 2018“

Top Reiseziele 2019

Werbung?*

2018 liegt in den letzten Zügen. Nur noch wenige Tage bis Silvester und dann heißt es

Willkommen 2019!

Natürlich soll es – Gesundheit voraus gesetzt – wieder auf Reisen gehen. Doch so wenig geplant wie für 2019 habe ich lange nicht mehr. Bisher ist fast noch nichts in trockenen Tüchern.

FFM_6672 Weiterlesen „Top Reiseziele 2019“

[Fotochallenge] Zeig mir dein/e Bild/er und erzähl deine Geschichte vom November und Dezember

Das Jahr neigt sich dem Ende zu

und auch meine Jahreschallenge liegt in den letzten Zügen. 10 Monate konntet ihr bereits eure emotionalen Geschichten und das passende Foto dazu einreichen. Um Weihnachten hat jeder immer viel zu tun und so gibt es zum Abschluss nochmals eine Doppelchallenge. Bis 20. Januar 2019 könnt ihr für November und/oder Dezember wieder Bild und Bericht einreichen. Ich würde mich sehr freuen, wenn zu Abschluss nochmal ganz viele Beiträge eingehen. Wichtig ist nur, dass ich zuordnen kann zu welchem Monat das Bild gehört. Alle Teilnahmebedingungen findet ihr ausführlich am Ende des Textes, doch vorab:

Mein Bild des Monats November – natürlich außer Konkurrenz

POT_3908.jpg1 Weiterlesen „[Fotochallenge] Zeig mir dein/e Bild/er und erzähl deine Geschichte vom November und Dezember“

[Zusammenfassung] Dein Bild des Monats Oktober 2018

Part 10 Oktober

Der Herbst ist da. Nach dem verlängerten Sommer sehnte sich fast jeder nach etwas Abkühlung. Schnell färbten sich die Blätter von grün über gelb-orange nach rot-braun. Und dann wehte der Wind sie von den Bäumen. Der Herbst ist dieses Jahr kurz. Der Winter steht bereits in den Startlöchern und wartet darauf, uns bibbern zu lassen.

Endlich regnet es. Die Flüsse können sich ganz langsam füllen und das Blumen giessen hat ein Ende. Was meine Bloggerkolleginnen und -kollegen im Oktober erlebten, was sie besonders bewegte, das seht ihr in der Zusammenfassung der Monatschallenge in chronologischer Reihenfolge. Am Ende findet ihr wieder meinen Monatssieger und dann geht es in den Endspurt der Fotochallenge. Mehr dazu am Ende, denn zuerst zeige ich euch die Bilder.

Diesmal habe ich euch lange genug warten lassen. Aber wie das Leben manchmal so geht, passiert immer etwas, was man nicht auf dem Schirm hatte. Doch was lange währt, wird endlich gut. Los geht’s! Weiterlesen „[Zusammenfassung] Dein Bild des Monats Oktober 2018“

Porto und Lissabon – Tipps und Sehenswürdigkeiten rund um die bekanntesten Städte Portugals

Lissabon und Porto

Lissabon ist die Hauptstadt Portugals. Soweit ist das bekannt. Porto gab dem gleichnamigen süßen Wein seinen Namen. Doch was bieten diese beiden Städte den Besuchern noch?

Ich selbst war noch nie in Portugal, werde aber in wenigen Tagen beide Städte besuchen und um mich darauf einzustimmen habe ich meine Bloggerkollegen zu einem Roundup aufgerufen.

Hinweis: Das Urheberrecht der Fotos liegt jeweils beim Einsender des darunter stehenden Textes. Sie wurden mir für diesen Beitrag kostenfrei zur Verfügung gestellt. Das Headerbild wurde mir von Childandcompass.com zur Verfügung gestellt. Kopie oder Vervielfältigung bedarf der Genehmigung durch den Urheber. Zuwiderhandlung ist kein Kavaliersdelikt und zieht strafrechtliche Konsequenzen nach sich!

🌍  Lissabon Tipp 1: Pastéis de Belém – einfach lecker

Eine Empfehlung von Hin-fahren

lissabon-tipp-hin-fahren-pasteis-de-belem0 Weiterlesen „Porto und Lissabon – Tipps und Sehenswürdigkeiten rund um die bekanntesten Städte Portugals“

Außergewöhnliche Geschenke für Weihnachten – Kalender, Leinwände, Puzzle Original „DieReiseEule“

Eigenwerbung

Aus meinen Bildern wurden Kalender, Leinwände und Puzzle hergestellt. Wenn ihr den Link anklickt, werdet ihr direkt zu AmazonAffiliate weitergeleitet. Natürlich könnt ihr die Artikel auch in der örtlichen Buchhandlung oder einen anderen Onlineanbieter bestellen. Dafür notiert ihr euch am besten die ISBN /ASIN oder ich sucht unter dem Stichwort DieReiseEule.

Info: Preise können variieren und sind nicht verbindlich. Bitte beim entsprechenden Anbieter nachfragen.

Wand- und Tischkalender


Cabo verde – Kapverden Insel Sal

Screenshot (33) Die kapverdischen Inseln sind noch ein Geheimtipp für Sonnenanbeter und Taucher. Die Insel Sal besticht durch ihre feinen Sandstrände. Die Menschen leben ihr Motto „no stress“ und das überträgt sich. DieReiseEule nimmt sie mit zu bekannten und unbekannten Plätzen der „salzigen“ Insel. Der Kalender ist in 3 Größen erhältlich.

DIN A 5 Tischkalender * über ISBN 978-3-670-24424-0 ab € 19,90

DIN A 4 Querformat * über ISBN 978-3-670-24422-6 ab € 22,90

DIN A 3 Panorama * über ISBN 978-3-670-24423-3 ab € 28,90 Weiterlesen „Außergewöhnliche Geschenke für Weihnachten – Kalender, Leinwände, Puzzle Original „DieReiseEule““

Rendezvous mit Potsdam – Tipps für eine Städtereise abseits von Sanssouci

Potsdam – die hinreißende Landeshauptstadt Brandenburgs

Wer kennt ihn nicht aus dem Geschichtsunterricht: den Alten Fritz, auch Friedrich der Große genannt. Geboren als Friedrich II. in Preußen entwarf er das Schloss Sanssouci im Stil des Rokoko. Er selbst lebte von April bis Oktober dort. Getrennt von seiner Frau Elisabeth Christine von Braunschweig-Bevern, die Schloss Schönhausen bewohnte.

POT_4089 Weiterlesen „Rendezvous mit Potsdam – Tipps für eine Städtereise abseits von Sanssouci“

[Blogparade] Weltreanimationstag – Blogger pro Defi

Der unbekannte Aktionstag

Meinen 300sten Artikel – ja, bereits so viele – nutze ich für ein wichtiges Thema. Ich will nicht nur über die schönen Plätze der Welt schreiben, sondern meine Möglichkeiten nutzen über Themen zu schreiben, die mich bewegen. Und als ich den Aufruf zu dieser Blogparade las, wusste ich sofort, dass ich dazu etwas beitragen möchte, da ich selbst Erfahrung mit Reanimation machen musste. Später mehr dazu.

Wer kennt nicht ein paar dieser Themen- und Aktionstage? Am bekanntesten ist wohl der Muttertag, der jährlich am zweiten Sonntag im Mai zelebriert wird. Darüber hinaus gibt es jede Menge sinnvolle und sinnentfernte „Feiertage“.

Ganz neu gibt es den Weltreanimationstag. Noch nicht gehört? Ich bis vor kurzem auch nicht. Der Weltreanimationstag wurde am 16. Oktober 2018 zum ersten Mal international angeboten. Warum habe ich davon nichts mitbekommen? Scheinbar gab es bei uns keine Veranstaltung dazu. Selbst die große Suchmaschine liefert mir keine Ergebnisse.

Dabei sollte jeder Mensch im Notfall helfen können, denn der plötzliche Herztod kann jeden treffen. Wer einen Führerschein besitzt, hat irgendwann einmal eine Einheit zu dem Thema gelernt, aber warum wird das nicht bereits in der Schule gelehrt? So wie es jedes Jahr Feueralarm gibt und der geordnete Abgang aus dem Gebäude trainiert wird, so müsste eigentlich auch Reanimation geübt werden, damit wir sie im Notfall können. Weiterlesen „[Blogparade] Weltreanimationstag – Blogger pro Defi“

[Fotochallenge] Zeig mir dein Bild und erzähl deine Geschichte vom Oktober

Mein Bild des Monats Oktober – natürlich außer Konkurrenz

ERF_2501

Was dort so romantisch aussieht, ist ein naturbelassener Schrebergarten mit einer Hütte, die schon bessere Zeiten gesehen hat. In meiner Kindheit haben wir hier oft gespielt. Es gab sogar eine Pumpe. So eine, wo man per Hebelbewegung das Wasser nach oben befördet. Leider ist die irgendwann verschwunden. Danach war der Garten verpachtet, aber der Pächter zog sich vor 4 Jahren zurück und seitdem macht sich die wilde Natur breit. Weiterlesen „[Fotochallenge] Zeig mir dein Bild und erzähl deine Geschichte vom Oktober“

[Zusammenfassung] Was war dein Moment des Monats September?

Part 9 September

Der abflauende Sommer flaute nicht ab. Wir hatten weiterhin ganz viele Tage mit über 25° in Deutschland. Sehr ungewöhnlich. Aber auch schön. Allerdings brannten Wälder und die Schifffahrt musste teilweise eingestellt werden.

Auch ihr seid unterwegs gewesen und habt mir wieder Geschichten und Bilder mitgebracht, die ich nun vorstelle. Wie immer habe ich sie chronologisch nach Eingang in meinem Posteingang aufgeführt. Am Ende des Artikels findet ihr meinen Monatssieger.

AnnikSeptember
Misses Backpack

Weiterlesen „[Zusammenfassung] Was war dein Moment des Monats September?“

[Blogparade] Goldener Herbst in 5 wunderbaren Fotos

Goldener Oktober

Der Sommer geht in die Verlängerung. Extra large – dieses Jahr. Wann hat man schon mal bis über die Mitte des Monats hinaus Tagestemperaturen über 20° C? Das hat sich auch Cornelia vom Blog SilverTravellers gefragt und leitet damit auch in eine Blogparade über, an der ich gerne teilnehme. Die 5 schönsten Herbstbilder hätte sie gerne. Was ein Glück war ich im Rheingau unterwegs und habe Fotos mitgebracht.

Normalerweise ist der Herbst so gar nicht meine Jahreszeit, doch an einigen wenigen Tagen und Stellen überzeugt er mich dann doch. Weiterlesen „[Blogparade] Goldener Herbst in 5 wunderbaren Fotos“

Ich bin zu alt für diesen Scheiß!, oder doch nicht? Murtaugh-Liste

Wer ist Murtaugh?

Das war die Frage, die ich mir als erstes stellte, als ich bei einigen Bloggerkollegen bei Facebook auf diesen Begriff stieß. Mr. Murtaugh ist eine Figur aus der US-Serie „How I met my mother“. Nicht mein Revier, geb ich zu. Doch dessen Spruch ist wohl, dass er für alle möglichen Scheiß/Kram zu alt sei.

Nun fühlten sich Melanie und Thomas von reisen-fotografie dazu berufen, selbst eine solche Liste anzufertigen und daraus hat sich eine Art Blogparade verselbständigt, an der ich nun ebenfalls teilnehme.

Vielleicht bin ich nicht mal wirklich zu alt dafür, aber an manchen Dingen habe ich kein Interesse. Weiterlesen „Ich bin zu alt für diesen Scheiß!, oder doch nicht? Murtaugh-Liste“

Wählomat – Hast du bereits Urlaub und Reiseziele für 2019 im Blick?

37 Tage nehmen –  81 Tage Urlaub auskosten

Das Jahr 2018 nähert sich in immer schnelleren Schritten dem Ende. Die langen Tage sind vorbei und ob im Frühjahr nochmals die Uhr auf Sommerzeit umgestellt wird, ist noch in der Schwebe.

Doch langsam werden in den Betrieben und Arbeitsstätten die Urlaubslisten für das nächste Jahr ausgelegt. Wer geschickt plant, kann mit wenigen Tagen viel Urlaub herausholen. Dank integrierter Brückentage. Wie das geht, zeige ich im Beispiel.

UrlaubBrückentage2019 Weiterlesen „Wählomat – Hast du bereits Urlaub und Reiseziele für 2019 im Blick?“