Happy birthday!

Entdecke neue Blogs der Best Ager Generation

Bereits fast 3 Jahre gehöre ich zur Ü50-Gesellschaft und dementsprechend schaue ich mich selbst auf anderen Blogs um, die von Menschen im mittleren und höheren Alter geschrieben werden. Wir haben halt manchmal andere Bedürfnisse und Interessen als die jungen BloggerInnen.

Irgendwann kurz vor meinem 50ten Geburtstag wurde ich auf blogs50plus aufmerksam. Dabei handelt es sich um eine Seite, auf der viele deutschsprachige Blogs unserer Generation gelistet sind. Dabei habe ich bereits einige spannende Blogs entdeckt. Im Prinzip ist es eine Blogsammlung der Ü50-Generation.

Hinter der Idee stecken engagierte Frauen. Uschi Ronnenberg und Maria Al-Mana betreiben diese Seite mit Herzblut und bringen das nötige Know-how mit, denn beide kommen aus dem Bereich PR, Media, Design, Text.

Wichtige Informationen für Blogger

Auf blogs50plus findet man nicht nur spannende Blogs, sondern auch wertvolle Informationen. Über die Linkliste mit Know-how gelangt man u.a. zu einer fundierten Sammlung, was man als Blogger wissen muss/sollte. Zum Beispiel: Wo findet man Synonyme? Woher bekomme ich ein rechtsicheres Impressum? Wo finde ich Idee für neue Blogartikel? uvm.

Meine liebsten Ü50-Mitblogger bei blogs50plus

  • Horst Gassner schreibt auf Austria Insiderinfo über seine Reisen sowie die Bergwelt Österreichs. Dabei ist Salzburg sozusagen seine Heimatbasis
  • Ebenfalls über Reisen schreibt sehr kurzweilig und amüsant Stephan Neu auf Auszeitnomaden
  • Ulrike Hecker wohnt in Hamburg, bloggt auf bambooblog und reist bevorzugt nach China und das schon seit Jahrzehnten. Mit ihrem Fachwissen über eine mir unbekannte Region, begeistert sie immer wieder
  • Bestager-Reiseblog heißt der Blog von Dagmar Seitz, die (so wie ich) einmal im Jahr mit ihren Mädels unterwegs ist
  • Das Beste kommt noch – dieser Ansicht ist Sabine Jainski. Sie porträtiert engagierte Menschen.
  • Wer das eigene Land besser kennenlernen will, sollte sich Albrecht Trenz‘ Erlebnis Deutschland anschauen
  • Vor kurzem hat Sabine Olschners Ferngeweht ein Makeover erhalten. Sehr gelungen. Und ihre Texte sind sowieso lesenswert
  • Eine bunte Mischung von Yoga über Reisen bis Lifestyle bietet Sabienes Welt (ehemals Frau Sabienes sagt)
  • Keine Idee was man mit den Enkeln unternehmen kann, weil es gerade regnet? Dann schau bei Jürgen Busch auf grossvater.de vorbei
  • Während ich hauptsächlich über Mainz blogge, bloggt Renate von Raus ins Leben rheinaufwärts aus dem UNESCO-Welterbe Mittelrheintal
  • Cornelia zählt sich zu den Silvertravellers und wohnt in Magdeburg. Eine Stadt, die noch auf meiner Must-see Liste steht
  • Erst neulich waren Gina und Marcus von 2onthgo bei uns zu Besuch. Momentan bauen sie gerade einen Van aus. Ein spannendes Unterfangen mit manchen Tücken.
  • Auch Menschen mit Handicap reisen und sollten sich das auch nicht ausreden lassen. Ulrike Löhr klärt auf Zypresse-unterwegs, wo man gut mit Rollstuhl reisen kann und wo sich Schwierigkeiten in den Weg stellen.

Das ist nur eine kleine Auswahl spannender Ü50 Blogs. Schaut euch mal die A-Z-Liste an und stöbert. Da ist sicher für jeden was dabei. Von Lifestyle bis Beauty, vom Handwerken bis Reisen.

Für die Damen ein Likörchen zum Geburtstag von blogs50plus. Lasst euch feiern.

Liebe Uschi, liebe Maria,

danke für euer Engagement! Macht weiter so. Bleibt gesund und munter.

Das schöne am älter werden ist, dass man den Mund nicht mehr halten muss. Altersstarrsinn kann ein Segen sein (zumindest für den, der ihn ausübt).

Happy birthday!

Vormerken: Am 28.2. feiert DieReiseEule ebenfalls Jubiläum und dann gibt es sogar was zu gewinnen. Damit ihr das nicht verpasst, abonniert ihr am besten den Newsletter.

10 Gedanken zu „Happy birthday!

  1. Wow, was für eine schöne, kommentierte Liste!
    Und ganz herzlichen Dank für die Glückwünsche. Die aber wirklich an uns alle gehen, also auch an dich! Denn was wäre so ein Netzwerk ohne so engagierte Mitstreiter:innen wie die Reiseeule?!

    Liebe Grüße
    Maria

  2. Ich habe zwar noch 6 Jahre, bis ich in den Club darf, aber ich gratuliere trotzdem von ganzem Herzen. Eine tolle Idee. Und es immer wieder schön zu sehen, dass nicht nur „junge Leute“ bloggen.

  3. Hello from Wiesbaden, wir sollten uns mal kennenlernen, oder? Immerhin beide langjährige blogs50plus Mitglieder. Schöner Beitrag, doch ich lade Dich ein – schau auch mal bei mir vorbei: farbenfreundin.de

    Viele Grüße von der anderen Rheinseite, Bärbel

    1. Genau genommen wohnen wir auf der gleichen Rheinseite. 😀
      Kastel ist Wiesbaden – zumindest offiziell
      Gerne schaue ich bei dir vorbei. Und eines Tages evtl im realen Leben

      Liebe Grüße
      Liane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.