In eigener Mission unterwegs

Eigenwerbung

Meine Facebook-Leser haben es schon mitbekommen: Ich habe mir ein neues Betätigungsfeld gesucht und erstmal Kalender für 2019 erstellt. Hier stelle ich euch die 4 Kalender nochmal im Einzelnen vor.

Screenshot (35)

 

Der Preis ist überall gleich, ob im lokalen Buchhandel – den ihr unbedingt auch unterstützen solltet – oder im Internet.

Wo ihr den bzw. die Kalender erwerbt überlasse ich euch. Es gibt auch noch andere Onlinehändler. Die Kalender brauchen immer ein paar Tage, bis sie bei euch sind, da sie frisch gedruckt werden (on demand).

Ich bin jedenfalls mega stolz und mein Ego ist um einige Zentimeter gewachsen, dass meine Bilder gedruckt werden und ich finde die Kalender selbst natürlich wunderschön und ich hoffe, dass es euch ebenso geht. Sicher sind sie (auch) ein umwerfendes Geschenk. Weihnachten ist ja nicht mehr weit…. Weiterlesen „In eigener Mission unterwegs“

#BloggerSeeAuszeit im Seehotel „Dorf am See“ Niedernberg

Werbung*

Raus aus der Stadt, rein in die Natur

Ihr habt ein freies Wochenende und wisst nicht, was ihr machen sollt? Ihr möchtet im Rhein-Main-Gebiet bleiben, aber dennoch keine Stadtluft schnuppern? Ihr wollt Wellness oder ihr plant ein Event? Dann seid ihr im Seehotel Niedernberg kurz hinter der hessischen Grenze genau richtig. Nur etwa 1 Stunde Fahrzeit von Mainz und Wiesbaden bzw. etwa 40 min von Frankfurt entfernt könnt ihr es euch in Franken gut gehen lassen und die Ruhe genießen.

SeehotelNiedernberg (14)
Kulinarik auf höchstem Niveau

Weiterlesen „#BloggerSeeAuszeit im Seehotel „Dorf am See“ Niedernberg“

#BloggerSeeAuszeit im Hubertushof Hobbach/Spessart

Werbung*

Auszeit mit Wohlfühlgarantie

Hubertushof (86)
Aufenhaltsbereich der Gäste

Mitte Juni war es soweit, dass eine bunt gemischte Gruppen von Wellness-, Genuss-, Lifestyle- und Reisebloggern – einschließlich mir –  zu einer BloggerAuszeit eingeladen wurden. Initiiert wurde das ganze Event von Tanja mit ihrem Blog Spaness.

Recht kurzfristig entschied ich mich daran teilzunehmen, zumal der Hubertushof nur etwa 1 Stunde Fahrzeit von zu Hause entfernt liegt. Man fährt zwar durch die Welt, aber was in der Nähe ist, ist oft verborgen und fremd und ich hatte bis dato noch nie etwas vom Hubertushof gehört.

Weiterlesen „#BloggerSeeAuszeit im Hubertushof Hobbach/Spessart“