ReiseEule auf Abwegen

Warum in die Ferne schweifen…

Ein Plädoyer für’s Reisen Warum in die Ferne schweifen, wenn die Nähe viel näher ist? Eine berechtigte Frage. Steht doch bereits meine  vierte Kurzreise für dieses Jahr vor der Tür. Ich/Wir könnte/n doch einfach zu Hause bleiben, dass wäre günstiger und umweltverträglicher. Nur, würde mir/uns dann nicht auch etwas entgehen? Wäre das Leben langweiliger und …

Warum in die Ferne schweifen… Weiterlesen »

Berlin mit Pannen – lag’s am Freitag den 13ten?

Nach Berlin an einem Freitag, dem 13ten Freitag der Dreizehnte! Mythen ranken sich um dieses Datum. Die einen sagen, es sei alles Aberglaube und Humbug, die anderen sind überzeugt davon, dass es am besten wäre, diesem Tag zu Hause im Bett zu verbringen. Ich habe so meinen persönlichen Disput mit der Zahl 13, nicht unbedingt …

Berlin mit Pannen – lag’s am Freitag den 13ten? Weiterlesen »

Booking.com – endless story – Ende gut!

Erlebnis mit dem Buchungsportal booking.com Das moderne „Märchen“- ach ne, leider Realität – von seriösen Reiseanbietern, kompetenten Mitarbeitern und schnellen Lösungen 24. September 2015 Zwei Freundinnen und ich beschließen, ein verlängertes Wochenende im Mai 2016 nach Barcelona zu fliegen. Wir treffen uns in der heimischen Küche und recherchieren nach passenden Unterkünften. Auf booking(dot)com werden wir …

Booking.com – endless story – Ende gut! Weiterlesen »

Kuriose Reiseanekdoten

Von Tipps, die man ungefragt bekommt…. Geschichte Nummer 1: Die Deutsche Bahn Ich liebe den deutschen Charme, besonders im Servicebereich. Ja, wirklich! Wieviel trauriger wäre das Leben hierzulande, wenn man es nicht mit Behörden, Ämtern und Servicepersonal zu tun hätte. Bereits letztes Jahr habe ich einige erheiternde Erfahrungen mit der Deutschen Bahn gemacht. Man kriegt …

Kuriose Reiseanekdoten Weiterlesen »