Radtour

queen victoria monument

Königin Victoria Denkmal

Mitten in den Hochheimer Weinbergen findet man ein Denkmal zu Ehren der britischen Königin Victoria. Eine Rarität.

[MeinMainz] Die Frauenlob-Barke

Wer war Frauenlob? Hinter dem Namen Frauenlob verbirgt sich Heinrich von Meißen. Dieser siedelte sich als Sangspruchdichter in Mainz an. Insbesondere die einheimische, weibliche Bevölkerung bewunderte und verehrte den höfischen Minnesänger. Geboren wurde Heinich in Meißen irgendwann zwischen 1250/60. Das genaue Datum ist nicht bekannt. Am 29. November 1318 verstarb er in Mainz. Neben dem …

[MeinMainz] Die Frauenlob-Barke Weiterlesen »

Der Verna Park in Rüsselsheim

Vom Garten der Familie Verna zum öffentlichen Park 1839 kauften Ludwig und Wilhelmina von Verna das Rüsselsheimer Amtshaus plus Garten. Freiherr Ludwig starb jedoch sehr früh durch einen Reitunfall und so kümmerte sich seine Witwe Wilhelmina um den Erhalt des Anwesens. Sie ließ den Garten im Stil eines Englischen Gartens anlegen. Eine Kapelle wurde ebenfalls …

Der Verna Park in Rüsselsheim Weiterlesen »

Das Rosarium im Regionalpark Rhein-Main

Das Rosarium – ein Rosenparadies Bereits seit 1997 gibt es am Rande Hattersheims das Rosarium. Für mich als Blumenliebhaber ist es ein kleines Paradies. Auf 10.000m² blühen hier mehr als 6.500 Rosen. Gepflegt werden die Beete teilweise von Rosenpaten.

Rundroute mit dem Rad entlang des Mains – Regionalpark Rhein-Main

Regionalpark Rhein-Main Seit einigen Jahren entsteht rund um die Metropolregion Frankfurt ein attraktives Naherholungsangebot – der Regionalpark Rhein-Main. Bekannte und fast vergessene Landschaften wurden durch ein gut ausgebautes und ausgeschildertes Rad- und Wanderwegenetz miteinander verbunden. In den Weilbacher Kiesgruben steht das Haupthaus. Hier kann man sich umfassend über alle bereits durchgeführten und noch geplanten Maßnahmen …

Rundroute mit dem Rad entlang des Mains – Regionalpark Rhein-Main Weiterlesen »

Mit dem E-Bike unterwegs

Ein Monat mit dem E-Bike unterwegs Vor einem Monat zog das Winora i9 bei mir ein. Ich hatte die Hoffnung, dass mir Radfahren endlich Spaß machen könne und was soll ich sagen: Es macht Spaß! Daher kommt hier nun mein erster Erfahrungsbericht und meine Bewertung.