Das war mein 2018

Meine Reisen 2018

1.1. Singapur

SIN_6109
Skyline vom Southern Ridge Walk aus
Weiterlesen „Das war mein 2018“
Werbeanzeigen

Das war mein 2017

Jahresrückblick 2017

14.1. Palmengarten Frankfurt994_1915

2.2. Städel Frankfurt Weiterlesen „Das war mein 2017“

Lichtspektakel im Botanischen Garten

Herzlich Willkommen zum Lichtspektakel

Der Palmengarten in Frankfurt ist eine Institution seit 1868. Damals flanierten die Damen der Gesellschaft in Begleitung ihrer Gatten durch den grünen Park. Seitdem hat sich vieles verändert, aber noch immer gehen die Städter gerne durch ihren Palmengarten.

IMG_0588
Dieser Mann aus Draht und LED leuchtet den Weg durch diesen Bericht
Weiterlesen „Lichtspektakel im Botanischen Garten“

Städel Frankfurt – Frankfurts elegante Gemäldegalerie

Besuch im Städel Museum Frankfurt

Geschlechterkampf – Von Franz von Stuck bis Frida Kahlo

Das Städel Museum in Frankfurt steht schon lange auf meiner Liste der Träume. Eine Freundin arbeitet in Frankfurt und auch sie wollte schon lange ins Kunstmuseum. So begab es sich, dass sie für uns beide den Besuch organisierte. Gerade auch, weil aktuell die Sonderausstellung Geschlechterkampf zu sehen ist. Eine perfekte Verknüpfung mit meinem Beruf als Hebamme.

993_2008

Die Ausstellung gliedert sich in zwei Teile. Zu Beginn schreitet man durch eine Halle. Hier bekommt man auf Wunsch auch einen Audioguide, der die Besucher durch den Rundgang leitet.

Weiterlesen „Städel Frankfurt – Frankfurts elegante Gemäldegalerie“

Palmengarten Frankfurt – ein farbenfroher Winterbesuch

Garten im Winter? Ist da nicht alles grau in grau?

Der Palmengarten liegt zentral im Westend Frankfurts. Seit 1868 gehört er zum Stadtbild. Der Park umfasst 20 ha, die Beete werden jahreszeitlich bepflanzt. Eine Blütenvielfalt vermisst man im Winter natürlich, aber sollte das ein Grund sein den Botanischen Garten zu meiden? Dazu sage ich ein ganz klares Nein!

994_1863
Weiterlesen „Palmengarten Frankfurt – ein farbenfroher Winterbesuch“

Herbstwald Impressionen aus dem Rhein-Main-Gebiet

Impressionen aus dem Herbstwald

Herbst in nicht gerade meine Lieblingsjahreszeit. Ich verbinde das mit Regen, Nebel, Dunkelheit, Vergänglichkeit und und und. Im Wald allerdings kann es durchaus schön sein und laufen macht auch Spaß, solange es nicht eiskalt und regnerisch ist.

Noch sind die Laubbäume erstaunlicherweise grün. Fast alle Blätter hängen noch fest an den Bäumen. Kaum ein Blättchen ist bereits gelb, orange oder rot gefärbt. Dafür habe ich ein paar Tierchen entdeckt. Leider hatte ich nur das Handy dabei, daher ist die Qualität der Fotos eingeschränkt. Ich bitte das zu entschuldigen.

20161012_153323
20161012_153043
20161012_152914
20161012_151450
Weiterlesen „Herbstwald Impressionen aus dem Rhein-Main-Gebiet“