Erkunde die Welt mit der ReiseEule 2019

Die schönsten Fotos aus 2019

Das Warten hat sich gelohnt. Endlich ist sie wieder da, die sagenumwobene Foto-Blogparade auf Erkunde die Welt von Michael Mantke. Bisher gab es den Aufruf zur Blogparade halbjährlich, aber da die Teilnehmerzahl langsam ins unermessliche stieg, hat Michael auf einen jährlichen Rhythmus umgestellt, was ich total verstehen kann. Jeder der selbst schon einmal eine Blogparade veranstaltet hat weiß, wieviel Arbeit hinter den Kulissen geleistet wird.

Umso größer war die Vorfreude auf das Event und die Spannung, welche Überschriften es wohl diesmal geben würde. Michael gibt diesmal 6 Gegensätze vor. Diese sind:

=> Stadtbild oder Landschaft?
=> Tier oder Pflanze?
=> Berge oder Meer?
=> Fremdländisch oder einheimisch?
=> Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang?
=> Schwarz-Weiß oder bunt?

Weiterlesen „Erkunde die Welt mit der ReiseEule 2019“
Werbeanzeigen

Die Erzählenden Steine von Amrum

Was sind „erzählende Steine“?

St. Clemens Kirche in Nebel auf Amrum
Friedhof der Sprechenden Steine

In Nebel auf Amrum kennt sie jeder: die sprechenden Grabsteine. Vor über 300 Jahren wurden auf dem Friedhof der St. Clemens Gemeinde Walfänger und Kapitäne beigesetzt. Soweit nichts besonderes. Aber die Grabsteine, die man setzte waren nicht nur mit dem Namen, Geburts- und Sterbedatum des Verstorbenen graviert, sondern erzählten die Lebensgeschichte.

Weiterlesen „Die Erzählenden Steine von Amrum“

Wattwanderung von Amrum nach Föhr

Wattwanderung Startpunkt „Stadtmitte“

Es ist Ende Mai und ich befinde mich mit Partner und Freunden auf der Nordfriesischen Insel Amrum. Wir haben uns Fahrräder ausgeliehen und bereits einige Hotspots der Insel erkundet. Doch etwas fehlt noch auf unserer „Will-do“-Liste. Eine Wattwanderung.

Die letzte Wattwanderung habe ich irgendwann in den 1980er Jahren mit den Eltern gemacht. Ich kann mich noch erinnern, dass wir mit Gummistiefel gestartet sind und irgendwann „klebten“ die im Schlick fest und wir wanderten Barfuß weiter.

Transparenzhinweis* Diese Reise kam auf Einladung der Gästeinformation Neualbenreuth, des Sibyllenbades und durch S. Wenzel vom Zugvogelverlag zustande, denen ich dafür ganz herzlich danke. Meine Meinung bleibt davon unbeeinflusst, denn ich schreibe authentisch über meine Eindrücke und Empfindungen. Sollte Kritik im Artikel erhalten sein, so ist dies nicht negativ zu bewerten, sondern sollte als Ansporn verstanden werden.

Ok. Eine Wattwanderung. Also suchen wir erstmal, wann und wo diese angeboten wird. Wir entscheiden uns für die Wanderung von Amrum nach Föhr mit Dark Blome. Start um 10.30 Uhr an der Boutique Strandläufer.

Badende Möwen
Weiterlesen „Wattwanderung von Amrum nach Föhr“

10 Tage Amrum – 11 (Herzens-)Bilder

Bilder brauchen keine Worte

Amrum ist eine wunderschöne Insel mitten im Schleswig-Holsteinischen Wattenmeer. Im Frühjahr ist es genau das richtige Reiseziel für Menschen, die die Ruhe mögen. Dabei hat Amrum einen sagenhaften Sandstrand. Platz genug für Jedermann und so fein und weiß, wie auf mancher Karibikinsel.

Amrum2019 (267)
Amrumer Seefeuer/Leuchtturm
Weiterlesen „10 Tage Amrum – 11 (Herzens-)Bilder“

Amrum zur Kaffeezeit – meine 3 Lieblingscafés

Amrum für Leckermäulchen

Amrum gehört zu den Nordfriesischen Inseln im Schleswig-Holsteinischen Wattenmeer. Die drei bekanntesten und größten Inseldörfer heißen Wittdün, Nebel und Norddorf. Ich war zum ersten Mal auf Amrum und meine Erwartungen waren bescheiden. Was soll man auf einer „abgelegenen“ Insel von 20,46m² Größe und einer Einwohnerzahl von ca 2300 auch erwarten?

Amrum2019 (19)-min-1
Amrumer Kniepsandstrand
Weiterlesen „Amrum zur Kaffeezeit – meine 3 Lieblingscafés“