Amöneburg

Mainz-Amöneburg ist ein Stadtteil von Wiesbaden und gehörte ehemals zu Mainz.

Meine Top 5 der Mainzer Fastnachtslieder

Rucki zucki! Es ist Fastnacht in Mainz und spätestens ab Weiberfastnacht wird wieder überall geschunkelt und lauthals mitgesungen. Dieses Jahr war ich bereits auf zwei Fastnachtssitzungen – die Eulenspiegelsitzung in Mombach und die Sitzung der Eiskalten Brüder in Gonsenheim – habe viel gelacht, getanzt und gesungen. Das hat mich auch auf die Idee gebracht, euch …

Meine Top 5 der Mainzer Fastnachtslieder Weiterlesen »

Mainz-Amöneburg

Wiesbaden Mainz-Amöneburg Idyllisch am Rhein gelegen gehört Amöneburg zu den drei AKK-Gemeinden, die zwar Mainz im Namen tragen, aber nach Wiesbaden eingemeindet wurden, da sie rechtsrheinisch liegen. Dies beschrieb ich schon in den Berichten über Mainz-Kastel und Mainz-Kostheim. Amöneburg ist der kleinste dieser drei Stadtteile und zählt nur etwa 1400 Bewohner. Als Besonderheit wird hier …

Mainz-Amöneburg Weiterlesen »