Alleinreisende Frau

Frauen reisen alleine durch die Welt

Tahune AirWalk Tasmanien – Nichts für schwache Nerven

Nervenkitzel am Huon-River Im Jahr 2015 war ich in Tasmanien. Beim sichten meiner Reisetagebuchberichte, stöberte ich nun in meinen Fotos und dabei kam die Idee auf, einige Erfahrungen aus dieser Zeit nochmal aufleben zu lassen. Dazu gehört auch mein Ausflug zum Tahune AirWalk in der Nähe von Geeveston. Wandern und Nervenkitzel Abseits der Hauptstraßen, mitten …

Tahune AirWalk Tasmanien – Nichts für schwache Nerven Weiterlesen »

Grampians Nationalpark

Grampians Reisebericht 8 Dienstag, 29. Dezember 2015 Langsam neigt sich das Jahr 2015 seinem Ende zu. Und somit auch meine Reise. Leider. Man kann ja nicht immer Urlaub haben. Ich freue mich aber auch auf zu Hause. Nicht unbedingt auf das Wetter, welches mich dort erwartet (vor allem nicht, wenn ich mir die Vorhersage ansehe), …

Grampians Nationalpark Weiterlesen »

Melbourne – an Weihnachten!?

Reisebericht 7 24. bis 27. Dezember 2015 Heiliger Abend 2015 (Christmas Eve) Es heißt Abschied nehmen von Tasmaniens Westküste, die sich entgegen aller Prognosen als Sonnenküste dargestellt hat. Am Mittag werde ich mein Wägelchen am Flughafen abgeben. Es hat mir gute Dienste geleistet. Über den Highway fahre ich nach Launceston, der zweitgrößten Stadt in Tasmanien. …

Melbourne – an Weihnachten!? Weiterlesen »

Corinna – Fernab jeglicher Zivilisation

Corinna ist eine Mini Stadt in Tasmanien, irgendwo im Nirgendwo. Strom gibts nur sporadisch, Kontakt zur Außenwelt mehr oder weniger gar nicht. Dafür Ruhe und Abgschiedenheit.

Sydney – Die heimliche Hauptstadt

Sydney ist die heimliche Hauptstadt Australiens. Sydney polarisiert: man liebt die Stadt oder man findet sie eben nicht so überragend. Meine Eindrücke von Sydney.