2015

Jahr der Reise

Tahune AirWalk Tasmanien – Nichts für schwache Nerven

Nervenkitzel am Huon-River Im Jahr 2015 war ich in Tasmanien. Beim sichten meiner Reisetagebuchberichte, stöberte ich nun in meinen Fotos und dabei kam die Idee auf, einige Erfahrungen aus dieser Zeit nochmal aufleben zu lassen. Dazu gehört auch mein Ausflug zum Tahune AirWalk in der Nähe von Geeveston. Wandern und Nervenkitzel Abseits der Hauptstraßen, mitten …

Tahune AirWalk Tasmanien – Nichts für schwache Nerven Weiterlesen »

Grampians Nationalpark

Grampians Reisebericht 8  28. bis 31. Dezember 2015   Dienstag, 29. Dezember 2015   Langsam neigt sich das Jahr 2015 seinem Ende zu. Und somit auch meine Reise. Leider. Man kann ja nicht immer Urlaub haben. Ich freue mich aber auch auf zu Hause. Nicht unbedingt auf das Wetter, welches mich dort erwartet (vor allem …

Grampians Nationalpark Weiterlesen »

Melbourne – an Weihnachten!?

Reisebericht 7 24. bis 27. Dezember 2015 Heiliger Abend 2015 (Christmas Eve) Es heißt Abschied nehmen von Tasmaniens Westküste, die sich entgegen aller Prognosen als Sonnenküste dargestellt hat. Am Mittag werde ich mein Wägelchen am Flughafen abgeben. Es hat mir gute Dienste geleistet. Über den Highway fahre ich nach Launceston, der zweitgrößten Stadt in Tasmanien. …

Melbourne – an Weihnachten!? Weiterlesen »

Corinna – Fernab jeglicher Zivilisation

Reisebericht 6 20. bis 24. Dezember 2015 Die letzten Tage war ich mehr oder weniger freiwillig abstinent, was die  Einträge angeht. Ungewollt oder doch gewollt war ich mehr oder weniger unauffindbar. Merkt euch den Namen Corinna, falls ihr mal eure Ruhe haben wollt. Natur pur, direkt am Pieman River gelegen ist dieses ehemalige Goldgräberstädtchen sehr idyllisch. …

Corinna – Fernab jeglicher Zivilisation Weiterlesen »

Cradle Mountain Nationalpark

Reisebericht 5 17. Dezember 2015 Einfach nur WOW! Ich bin ca. 32 km durch Tasmaniens Bergwelt marschiert (Postkartenidylle inclusive) und voller fantastischer Eindrücke. Jetzt gibt es als erstes Essen, dazu einen Tamar Ridge Riesling und danach ein Bad. Heute laufe ich nirgends mehr hin. Die Füße schmerzen doch etwas. Morgen ist ja auch noch ein …

Cradle Mountain Nationalpark Weiterlesen »

Swansea

Das Reisetagebuch führt diesmal von Swansea aus auf Maria Island. Dort leben Wombats und seltene Gänse. Kulinarisch leckeres gibts auch noch.

Am Rand der Welt – Cape Hauy

Reisebericht 3 8. bis 10. Dezember 2015 Am 8. Dezember verließ ich mein idyllisches Landhaus in Kettering und machte mich auf den Weg nach Port Arthur, der hier allseits bekannten Sträflingsfestung, von der allerdings nur noch Ruinen übrig sind. Ich selbst habe darauf verzichtet, diese zu besuchen, auch wenn das wohl zum Standart-Touriprogramm gehört, aber …

Am Rand der Welt – Cape Hauy Weiterlesen »

Kettering – südlich von Hobart

Reisebericht 2 Sagt selbst: ist es nicht eine Augenweide, von einem radschlagenden Pfau begrüßt zu werden? Ich hatte sofort den Eindruck, endlich angekommen zu sein. Jetzt konnte mein Urlaub beginnen, bereit für Abenteuer aller Art und trotzdem Entspannung pur. Eine sagenhafte Mischung.