[MeinMainz] Der Kirschgarten

Romantische Altstadt

Kirschgarten (11)-min
„Zum Aschaffenberg“ Kirschgarten 26-28

Mainz wurde im 2. Weltkrieg schwer zerstört, doch der Kirschgarten in der Altstadt blieb zum Glück nahezu unbeschädigt. Daher kann der heutige Besucher eine geschlossene Fachwerkkulisse bewundern.Der Name Kirschgarten impliziert, dass hier einst ein Garten mit Kirschbäumen stand, doch dem ist nicht so. Der Name leitet sich vom Kirschborn ab. Dies war eine Quelle im ehemaligen Rochus-Hospital. Bereits im 14. Jahrhundert war dieser Platz als Kirschgarten bekannt.

Bemerkenswerte Gebäude

Kirschgarten (8)Gimp-min
„Zur Wilden Gans“, erbaut um 1450

Einige der Fachwerkhäuser verdienen besondere Aufmerksamkeit. So zum Beispiel das Haus „Zur Wilden Gans“, an dem sich einer der letzten Wandbrunnen von Mainz befinden. Aus einem Fisch läuft das Wasser in ein steinernes Becken. Das Haus wurde um 1450 erbaut, wie man am Gebäude lesen kann und zuletzt 1979 renoviert. Dabei wurde das Fachwerk freigelegt, wie auch an einigen anderen Gebäuden des Kirschgartens.

Kirschgarten (10)-min
Wandbrunnen am Haus „Zur Wilden Gans“

Angrenzend befindet sich das Haus „Zum Aschaffenberg“. Hier findet man das wohl älteste Fachwerk der Stadt mit dem spätgotischen Obergeschoss.

Kirschgarten (15a)GIMP-min
Kirschgarten Ensemble, rechts „Zum Aschaffenberg“, geradeaus „Zum Kirschgarten“

Haus Nr. 19 hat den Beinamen „Zum Beimburg“ und ist das ehemalige Zunfthaus der Bäckerinnung. Das Haus „Zum Kirschgarten“ ist das Geburtshaus der Schriftstellerin Kathinka Zitz-Halein, genannt Tina Halein. Im Untergeschoss befindet sich eine Gaststätte, die vielen Mainzern noch unter dem Namen „Doctor Flotte“ bekannt ist. Hier wurden viele Fastnachtsfeiern gefeiert. 2016 – 2018 befand sich dann „Don Pinxho“, ein spanisches Restaurant in den Räumen. Seit letztem Jahr heißt die Gaststätte nun „Bergschön“ und bietet saisonale, gutbürgerliche Speisen an. Im Sommer kann man auch draußen sitzen.

Kirschgarten (3a)-min
Kathinka Zitz-Halein-Weg

Hinter dem Geburtshaus verläuft ein romantischer, grüner Weg, der nach der Schriftstellerin benannt ist und am Quartier Mayence herauskommt.

Kirschgarten (2a)-min

Vor dem Haus „Zum Kirschgarten“ steht seit 1932 der vom Mainzer Verschönerungsverein gestiftete Kirschgartenbrunnen, der auch Madonnen- bzw. Marienbrunnen genannt wird, da die Figur eine  Kopie der Harxheimer Madonna ist. Bei schönem Wetter ist sie leider oft durch die Sonnenschirme des Restaurants verdeckt.

Das Geheimnis des Kirschgartenbrunnens

Lust auf ein Geheimnis? Dann wirf einen Blick auf dem Grund des Brunnens. Dort sieht man ein Relief der Blasiuskapelle, das vom Bildhauer Carl Moritz Hoffmann stammt. Die Kapelle stand bis 1803 an diesem Platz, wurde dann aber wegen der Erweiterung abgerissen.

Rund um den malerischen Platz am Kirschgarten, der sogar schon Schauplatz für einen Flashmob zum Lied „Stairways to Heaven“ war, gehen lauter schmale, gemütliche Gässchen, wie das Hollagässchen ab. Dort findet man immer noch niedliche Boutiquen und abgefahrene Lädchen.

Nicht nur Johannes Gutenberg war für seine Buchdruckkunst bekannt, sondern auch Friedrich Heumann, der gegen Ende des 16. Jahrhunderts hier im Haus „Zum Sewlöffel“ eine Druckwerkstatt betrieb.

Der Kirschgarten grenzt an die berühmte Augustinerstraße, die Hauptgeschäftsstrasse der verkehrsberuhigten Altstadt.

Jetzt schon bestellbar: Mainz im Detail – Ungewöhnliche Stadtansichten* Kalender für 2020 von der ReiseEule.

🛒 DIN A 2*, DIN A 3*, DIN A 4* und DIN A 5*.

Hinweis zu Affiliate Links
Links, die mit einem (*) gekennzeichnet sind, sind Affiliate Provisions-Links | Werbung.
Durch angeklicken wirst du direkt zu meinem Werbepartner (Amazon, Get your Guide…) geleitet. Solltest du direkt über diesen Link etwas bestellen/buchen, ändert sich für dich nichts am Preis!, aber ich erhalte ein paar Cent Provision, die ich natürlich zu 100% in die Pflege meines Blog fließen lasse. Nur dadurch ist es mir möglich, die Kosten zu tragen und dich an meinen Reisegeschichten teilhaben zu lassen.
Meine Meinung bleibt davon unbeeinflusst und ich stelle grundsätzlich nur Artikel, Touren oder Unterkünfte vor, die ich selbst für gut befinde.
Vielen Dank für deine Unterstützung sagt DieReiseEule


Mit der Absendung des Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website bzw. WordPress.com und Gravatar einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.

© DieReiseEule 5/2019

KirschgartenPin
Werbeanzeigen

3 Gedanken zu „[MeinMainz] Der Kirschgarten

Hau in die Tasten! Ich freue mich sehr über einen konstruktiven Text von dir.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.