Kooperationen, Werbung und PR

cropped-huteule-5.jpgKooperation mit meinem Reiseblog „DieReiseEule“

Herzlich Willkommen! Ich freue mich, dass Sie sich für eine Kooperation mit meinem Reiseblog DieReiseEule interessieren. Ich blogge seit Februar 2016.

Mein Fokus liegt auf Städtereisen, Tagesausflügen bis zu ~200 km rund um das Rhein-Main-Gebiet, Kurz- und Wochenendreisen („Mädelsausflüge“), Reisen durch sichere Länder weltweit, Wanderungen, Garten- und Blumenschauen, Museen und Fotografie, insbesondere Blumen- und Blütenablichtungen, Landschaftsfotografie und Skulpturen.

Selbstverständlich schreibe ich ausschließlich über eigene Erlebnisse und Empfindungen. Authentisch, beigeisterungsfähig, aber auch kritisch.

Meine Leser

Meine Abonnenten und Leser mögen meine persönlichen Reisegeschichten, meine Hotelempfehlungen und -kritiken, meine oft ungewöhnlichen Blickwinkel der Fotos und meine Offenheit, Ehrlichkeit und Selbstreflexion.

Meine Leser sind sehr treu und aktiv. Etliche folgen mir von Beginn an.

Wer steckt hinter der ReiseEule?

Ich heiße Liane Schiwy, bin Freiberuflerin im Gesundheitswesen und wohne im Großraum des Rhein-Main-Gebiets, in Mainz-Kastel. Ich bin allein für sämtliche Texte auf diesem Blog verantwortlich. Fotografisch werde ich inzwischen immer häufiger von meinem Partner unterstützt. Mein Blog ist mein Hobby.

DieReiseEule mit dem Zwinkerauge begleitet meine Reisen und gab dem Blog seinen Namen. Nähere Informationen finden sie auch auf meiner Seite Ursprung.

Mein Kooperationsangebot und was sie von mir erwarten dürfen

  • Ich schreibe sponsered Posts als Advertorial. Dafür liefere ich Text und Fotos.
  • Alle Advertorials werden mit „Werbung“ gekennzeichnet und Links werden auf „no follow“ gesetzt
  • Ich rezensiere Bücher, Reise- und Wanderführer, die thematisch zu meinem Blog bzw. zu meinen Reisen passen. Rezensionsexemplare werden in der Regel kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt.
  • Ich veröffentliche meine Berichte und Rezensionen zeitnah.
  • Während einer Blogger- oder Recherchereise poste ich auf meiner Facebook-Fanseite über meine ersten Eindrücke. Nach der Reise schreibe ich mindestens einen, oft auch mehrere Blogartikel, abhängig von der Dauer der Reise.
  • Hotel- oder Pensionstest veröffentliche ich ebenfalls als Advertorial.
  • Kamera (bisher: Nikon D7000) und Zubehör teste ich gerne auf Herz und Nieren und die Reisetauglichkeit. Als Frau habe ich durchaus einen anderen Fokus als meine männlichen Kollegen und mein Partner.

Kooperationen bei Gewinnspielen

Produkte oder Dienstleistungen, die im Zusammenhang mit Reisen und Ausflügen stehen, verlose ich gern in meinem Blog.

Was sie nicht von mir erwarten dürfen

  • Ich blogge nicht für Likes, Google, SEO, Vanity Metrics, Abonnenten, Follower, sondern weil ich Spaß daran habe und es anderen gefällt, was ich hier mit und auf DieReiseEule verbreite.
  • „Do follow“-Links für gesponserte Beiträge oder Advertorials gibt es nicht.
  • Einflussnahme auf meine Texte und Fotoauswahl gibt es nur bei berechtigter Kritik, ansonsten gilt hier das Prinzip „Es ist mein Blog und hier gelten meine Regeln“.
  • Es besteht bei Produkten oder Büchern, die mir ohne Absprache geschickt werden, kein Anspruch auf Veröffentlichung in Form einer Produkt-/Bücherrezension.
  • Ich arbeite in der Regel nicht ohne Entlohnung. Oder tun Sie das?
  • Meine Fotos dürfen ohne Erlaubnis nicht von ihnen verwendet werden.
  • Ich veröffentliche immer meine und keine vorgegebene Meinung! Ob gut oder schlecht – sie sollten Kritik als Ansporn verstehen und nicht als „Schlechtmachung“. Das ist Ehrensache und verdeutlicht die Authentizität und Ernsthaftigkeit des Kooperations-Prozesses.
  • Ich lasse mich zeitlich nicht unter Druck setzen. Ich schreibe zeitnah, aber es besteht kein Anspruch auf einen bestimmten Veröffentlichungstermin.
  • Frontale Aufnahmen von mir dürfen sie nicht erwarten. Der Blog heißt nicht „Lianes Blog“, sondern DieReiseEule – auf Wunsch stellt sich DieReiseEule gerne in den Fokus.

Was ich von Ihnen erwarte

Ich erwarte faire Bedingungen, faire Entlohnung in Form von Lohn und/oder – je nach Absprache – Überlassung von Testobjekten, Büchern oder freie Kost und Logis.

Darüber hinaus erwarte ich, dass sie sich die Mühe gemacht haben und einen Blick auf DieReiseEule und einige Artikel geworfen haben. Ich freue mich, wenn ich mit meinem Namen angeschrieben werde und sie mir ihren Namen/Ansprechpartner benennen.

Bisherige Kooperationspartner

Auto- und Technikmuseum Sinsheim, Städelmuseum Frankfurt, Palmengarten Frankfurt, Seehotel „Dorf am See“ Niedernberg, Hubertushof Hobbach, IGA Berlin, Swissôtel Bremen

Zum Schluss noch ein paar Zahlen

Obwohl ich selbst nicht viel von Zahlen, Vanity metrics usw. halte, da sie nichts über die Qualität aussagen, stelle ich Ihnen einige zur Verfügung:

  • DieReiseEule gibt es seit Februar 2016
  • Im Schnitt schreibe ich 1-2 Artikel pro Woche. Stand 1. September 2018 habe ich 272 Artikel veröffentlicht und 2373 Kommentare erhalten
  • Insgesamt folgen mir 565 Personen, davon 252 Blogfollower und 313 Facebookabonnenten. Dazu kommen noch 140 Follower bei Pinterest.
  • Im Jahr 2016 hatte DieReiseEule 11.569 Aufrufe von 4620 Besuchern, 2017 waren es 15.296 Aufrufe von 8635 Besuchern und 2018 besuchten bis 1.9.18 DieReiseEule bereits 10429 Menschen und riefen meinen Blog 17.467 mal auf.

© DieReiseEule 2018

Habe ich Ihr Interesse geweckt? 
Wenn Sie mit mir kooperieren möchten, so freue ich mich über Ihre Kontakt-
aufnahme via Email an reiseeuleblog@web.de oder über das folgende
Kontaktformular.

Mit der Absendung des Kontaktformulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website bzw. WordPress.com und Gravatar einverstanden. Weitere Informationen finden Sie auf meiner Datenschutzseite.