Die Saline von Pedra Lume – salziger als das Tote Meer

Die Salinen, die der Insel den Namen gaben

Salzabbau auf Sal

Mitte des 15. Jahrhunderts war die Insel unbewohnt. Seefahrer unter der Flagge Genuas entdeckten sie und nannten sie Llana – flache Insel. Da die Insel karg ist und sich nicht für die Landwirtschaft eignet, war das Interesse an ihr gering bis Manuel António Martins Velho den Nutzen des natürlichen Salzvorkommens erkannte und vermarktete.

Der kleine Ort Pedra de Lume ist von einem Krater vulkanischen Ursprungs umgeben. Da der Kraterboden unterhalb des Meeresspiegels liegt, versickert das Salzwasser durch das poröse Gestein dorthin und durch die Wärme und Sonneneinstrahlung verdunstet das Wasser, sodass nur das reine Salz übrig bleibt.

Weiterlesen „Die Saline von Pedra Lume – salziger als das Tote Meer“

2020 Bunte Winterlichter-Show in Frankfurt

Immer wieder schön

Werbung, Transparenzhinweis am Textende*

Es geht doch nichts über einen Kurztrip. Dafür muss man nicht unbedingt in die Ferne schweifen. In meinem Fall bin ich einfach ein paar Kilometer von Wiesbaden bis Frankfurt gefahren, um mich verzaubern zu lassen.

Der Countdown läuft

Das Highlight zu Beginn eines jeden neuen Jahres sind für mich die Winterlichter im Palmengarten Frankfurt. Bei Einbruch der Dämmerung werden die Bäume und anderen Pflanzen in schmeichelndes, farbiges Licht getaucht. Licht-, Video und Klanginstallationen unterstreichen die Gartenarchitektur.

Weiterlesen „2020 Bunte Winterlichter-Show in Frankfurt“

Sal – Wandern an der Westküste von Palmeira nach Buracona

Die raue Westküste

Panorama

Manchmal muss man ausgetretene Pfade verlassen, um Neues zu entdecken. Typischerweise halten sich die meisten Urlauber am feinen, weißen Sandstrand von Santa Maria auf. Nur wenige sind bereit, sich auf die Insel mit allen ihren Facetten einzulassen und wenn, dann meist mit einer der angebotenen Gruppen-Inseltouren.

Nur wenige wagen Ausflüge an untouristische Stellen. Mit einem zuverlässigen Fahrer/Abholer und Respekt vor der Natur ist das aber durchaus möglich und ein Erlebnis der besonderen Art.

Weiterlesen „Sal – Wandern an der Westküste von Palmeira nach Buracona“

Jahresrückblick 2019 und Ausblick auf 2020

Ein Jahr geht zu Ende

Vor wenigen Stunden wurde rund um die Welt Silvester gefeiert und ein neues Jahrzehnt begrüßt. Auch wir waren bei Freunden zum traditionellen Raclette-Essen eingeladen, liefen kurz vor Mitternacht ans Rheinufer und schauten dem Feuerwerk über der Mainzer Altstadt zu.

Feuerwerk über dem Mainzer Dom

Erst gegen 2.15 Uhr waren wir zu Hause und betteten uns gemütlich und bequem. Lange schlief ich nicht, denn gegen 8 Uhr war ich glockenhell wach. Ist nicht so schlimm, denn den Schlaf hole ich dann einfach heute Abend nach. Tja, und da sitze ich nun seitdem mit meiner heißen Tasse frischen Kaffee Creme auf der Couch und lasse das Jahr 2019 Revue passieren.

Weiterlesen „Jahresrückblick 2019 und Ausblick auf 2020“