[MeinMainz] Der Ballplatz und der Drei-Mädchen-Brunnen

Der Platz für eine gemütliche Auszeit

Ganz in der Nähe des größeren und bekannteren Schillerplatzes ist der Ballplatz versteckt. Ein ruhiges, sonniges Plätzchen mitten in der Innenstadt, denn hier fahren keine Autos, dafür kann man sich in einem der zwei gemütlichen Café-Restaurants niederlassen und die Auszeit genießen.

Bis vor ein paar Tagen stand eine riesige Linde auf dem Platz und spendete Schatten, doch leider fiel er beim Sturm um und es stellte sich heraus, dass er innen hohl ist. Zum Glück kam keine Person zu Schaden.

Mainz4-19-2 (222)

Zentral auf dem Ballplatz stehen 3 Määnzer Mädcher unter Regenschirmen. Der Drei-Mädchen-Brunnen. Ein beliebtes Fotomotiv und die Schüler der angrenzenden Maria-Ward-Schule und des Bischöflichen Willigis-Gymnasiums nutzen den im Sommer auch zur Abkühlung.

Mainz4-19-2 (223).jpg2

Das Anwesen der heutigen Mädchenschule Maria-Ward ist auch bekannt unter dem Namen „älterer Dalberger Hof“. Zuvor hieß es „Zum Roten Haus“  und dort wurden im Hof Bälle und Spiele abgehalten. Daher leitet sich auch der heutige Name Ballplatz ab.

Mainz4-19-2 (219).jpg2

Der Drei-Mädchen-Brunnen wurde 1978 aufgestellt. Gestaltet wurde er vom Salzburger Bildhauer Josef Magnus. Die Bronzestatue sind ca 170 cm groß und stehen mit den Füßen auf dem feuchten Podest. Das Wasser läuft aus den Schirmspitzen herab. Die Mädchen stehen geschützt unter ihren Paraplüü (määnzerisch für Regenschirm, abgeleitet vom französischen Parapluie).

Mainz4-19-2 (225)

Am Durchgang zwischen den beiden Cafés Wilma Wunder und Lomo finden sich zwei unscheinbare Mithrasaltäre. Beide sind Überreste aus dem römischen Germanien. Mithra war als Licht- und Sonnengott bekannt und verkörperte Sommer- und Wintersonnenwende zu besonderen Festtagen. Bei Bauarbeiten Mitte der 1970er Jahre wurden über 500 weitere Artefakte ausgegraben.

Während des Johannisfestes findet von Samstag bis Montag der Antiquarische Büchermarkt auf dem Ballplatz statt. Man kann dann antiquarische Druckwerke/-grafiken, aber auch Schallplatten, Karnevalsorden oder historische Schultafeln erwerben.

Geschichtliche Informationen zum Ballplatz findet man auf Wikipedia.

Mainz4-19-2 (224)

Wer mag darf mir gerne einen Kommentar hinterlassen. Ich hoffe, euch hat dieser Ausflug zu einem der vielen Mainzer Plätze gefallen.

Buchempfehlungen Mainz

Außerdem kann ich euch meinen gerade erschienenen Kalender Mainz im Detail – Ungewöhnliche Stadtansichten Edition 2020 ans Herz legen.

MainzKalender
🛒 Bestellmöglichkeit: DIN A 2*, DIN A 3*, DIN A 4* und DIN A 5*.

AffiliateBlog


Mit der Absendung des Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website bzw. WordPress.com und Gravatar einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.

© DieReiseEule 5/2019

BallplatzPin

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu „[MeinMainz] Der Ballplatz und der Drei-Mädchen-Brunnen

Hau in die Tasten! Ich freue mich sehr über einen konstruktiven Text von dir.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.