[Hotel] NH Messe Leipzig

Transparenzhinweis am Textende*

Im Norden von Leipzig

Das neue Messegelände liegt im Norden Leipzigs, etwas außerhalb der Stadt. Es ist von der Innenstadt per Auto, S-Bahn und Tram erreichbar. Ich war vor kurzem beruflich zu einem Kongress in Leipzig und dieser fand in der Messe statt. Übernachtet habe ich im NH Messe Leipzig, welches nicht weit vom Messegelände entfernt ist.

NH Leipzig (19)
Innenhof am Abend

Anreise mit der Bahn

Mit der Bahn kann man bis Messe Leipzig durchfahren. Oder man steigt am Hauptbahnhof in die S-Bahn oder die Straßenbahn um. Der Zug und die S-Bahn halten auf der oberen Etage an. Leider ist eine Orientierung bei Dunkelheit mangels guter Beschilderung nicht einfach. Es gibt wohl einen direkten Weg zur Messe, den ich aber nicht sehen konnte und so zuerst die Treppen hinab stieg. Unten ist die Straßenbahn-haltestelle. Die Linie 16 fährt dann noch eine Station weiter bis Endhaltestelle Messegelände.

Fußgänger, die auf der unteren Ebene nicht warten wollen, können der Radstreckenbeschilderung „Alte Messe Leipzig“ folgen. Eine Schräge führt nach oben zur „Alte Dübener Landstraße“. Nach links wenden, die große Straße überqueren und dann nach links in die Fuggerstraße einbiegen. Am Ende der Straße befindet sich auf der rechten Straßenseite das NH Messe Leipzig.

Rezeption und Lobby

NH Leipzig (4)

Nachdem ich die automatischen Glastüren durchschritten hatte, stand ich direkt in der lichtdurchfluteten, großzügigen Eingangshalle. Ich wurde freundlich begrüßt und erhielt meine Zimmerkarte. Sofort fiel mir sehr positiv auf, dass es einen Defibrillator neben der Rezeption gibt. Auch wenn man hofft ihn nie zu brauchen, gibt es ein Gefühl der Sicherheit, dass einer da ist.

Mit dem Aufzug ging es ganz nach oben. Allerdings stellte sich der Aufzug später noch als wenig durchdacht heraus. In den einzelnen Etagen gibt es keine Fahrtrichtungsknöpfe. So fährt der Aufzug immer komplett hoch und dann runter. Da man auch nicht sieht, welche Richtung gerade angesagt ist, kann die Fahrt eine Weile dauern. Besonders am Morgen zur Frühstücks- und Auscheckzeit war es nicht einfach, überhaupt Platz zu ergattern, da der Lift bereits gefüllt in der obersten Etage ankam.

Hätte ich nicht einen Koffer zum Tragen gehabt, wäre ich lieber die Treppe gelaufen.

Ausstattung Bad

Mein Zimmer hatte ein Wannenbad. Die Größe war super. Die Toilette verschwand hinter der Tür. Die Start-/Stoptaste funktionierte einwandfrei. Die Badewanne fand ihren Platz neben dem Waschbecken. Leider gab es nur einen Duschvorhang. Obwohl alles sauber war, hinterlässt ein Duschvorhang bei mir einen „angeschmuddelten“ Eindruck. Hier würde ich mir eher eine Glaswand wünschen. Der Duschstrahl war erfreulich kräftig.

NH Leipzig (15)

Die Ablage beim Waschbecken war sehr geräumig. Es gab außerdem einen Vergrößerungsspiegel und einen Hotelföhn. Beides nebeneinander, was wiederum nicht so glücklich war, da sich das Kabel vom Föhn in der Schere des Spiegels verhedderte.

Weitere Ausstattung: Kosmetiktücherbox, Bodylotion, Shampoo, Waschlotion in Portionsgröße, großer Spender für Waschlotion, Zahnputzbecher aus Glas, Ersatz-Toilettenpapier, Beutel für Damenhygiene.

Bewertung Bad ★★★☆­☆

Ausstattung Doppelzimmer

NH Leipzig (11)

Das Doppelzimmer zur Einzelnutzung war in dezentem Gelb und Kakaoton gestrichen und mit rostrotem Teppich ausgelegt. Dieser machte einen sauberen Eindruck, aber dennoch bin ich eher ein Freund von Laminat im Hotelgewerbe.

Das Doppelbett hatte zwei Kissen und eine, der Jahreszeit entsprechende, Bettdecke. Neben dem Bett gab es jeweils rechts und links eine Ablage. Hier waren die Lichtschalter in Greifweite, leider aber keine Steckdose zum Laden des Handys. Mehrere Lampen erhellten den Raum. Dabei möchte ich die extra Lampe mit Leselampe beim bequemen Lesesessel positiv hervorheben.

Gegenüber war ein großer Schreibtisch und eine Minibar. Leider gab es wieder mal keine kleine Wasserflasche pro Person auf Kosten des Hauses. Alle Getränke wurden für € 4,50 in Rechnung gestellt. Für 500 ml Wasser ist das ein stolzer Preis!

Dafür konnte ich mir einen Tee oder Instantkaffee aufbrühen. Dies war im Übernachtungspreis inkludiert.

Der Fernseher war ausreichend groß, das Bild war scharf. Fernbedienung war vorhanden.

NH Leipzig (16)

Hinter der Zimmertür verbarg sich ein Zimmersafe. Mein 14″ Laptop passte ohne Probleme hinein. Im Vorraum/Flur zum Bad war ein kleiner Kleiderschrank mit außen liegender Kleiderstange und Ablagemöglichkeit für den Koffer.

Mein Zimmer ging zum Innenhof. Dadurch war es ruhig. Der Ausblick war dadurch allerdings nicht sehr spektakulär, aber rundherum ist ja auch nur Industriegebiet. Die Verdunkelungsvorhänge taten ihre Arbeit.

Bewertung Zimmerausstattung ★★★★☆­

Das Frühstück

NH Leipzig (3)

Der Zugang zum Frühstücksaal befindet sich links von der Rezeption. Dort ist auch die Bar. Am ersten Tag war ein großer Teil der Tische nicht freigegeben. Dadurch war es nicht leicht noch einen freien Platz zu finden.

Das Buffet war excellent. An einzelnen, kleinen Inseln wurden die Lebensmittel präsentiert. So gab es jede Menge Platz, um sich am Buffet zu bedienen. An einer Insel gab es Wurst- und Käse, an einer Zutaten, mit denen man sich individuelle Omelettes zubereiten lassen konnte. Dann eine große Auswahl an Brot und Brötchen, eine Insel mit regionalen Kuchenspezialitäten, ein extra Bereich für die kleinen Gäste, eine „süße“ Insel und den Bereich für die Getränke. Eine Industrie-Kaffeemaschine erfüllte alle Wünsche. Aber auch verschiedene Tees und Säfte standen bereit.

NH Leipzig (21)

Am ersten Tag hakte alles ein bisschen. Es wurde langsam nachgefüllt und abgeräumt, mangels Personal. Am zweiten Tag lief dann alles wie am Schnürchen. Eine sehr große und bekannte Firma hatte sich eingebucht und entsprechend viel Personal war verfügbar.

Bewertung Frühstück ★★★★★

Resümee

Das NH Messehotel Leipzig ist ein funktionales Hotel in unmittelbarer Nähe zu den Messehallen. Die Lage ist für Messegäste super. Ein paar kleine Mankos könnten noch behoben werden, aber alles in allem liegt das NH Messe Leipzig im oberen Mittelfeld.

Gesamtbewertung 4 von 5 ★★★★☆

Allgemeine Informationen

Alle Informationen wie Preise, Anreise usw findet man im Internet unter nh-hotels.de/Leipzig/Messe

Transparenzhinweis*

Die Reise war selbst geplant. Niemand hat mich beauftragt darüber einen Bericht zu verfassen. Ich wurde nicht dafür bezahlt. Ich habe keinen geldwerten Vorteil erhalten. Die Beurteilung ist allein auf meinem „Mist“ gewachsen und daher gebe ich auch nur meinen persönlichen, subjektiven Eindruck wieder.


Mit der Absendung des Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website bzw. WordPress.com und Gravatar einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.

© DieReiseEule 04/2019

NH Hotel Messe Leipzig-1

Werbeanzeigen

Hau in die Tasten! Ich freue mich sehr über einen konstruktiven Text von dir.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.