[Blogparade] Die schönsten Honeymoon- bzw. Flitterwochen Ziele

Wohin in den Flitterwochen?

Valentinstag. Der Tag der Verliebten. Vermutlich gibt es außer an Weihnachten keinen Tag, an dem sich häufiger die ewige Liebe versprochen wird. Das nehme ich zum Anlass für einen Blogparade, denn nach der Verlobung folgt irgendwann die Hochzeit und dann die Hochzeitsreise.

Der schönste Tag im Leben ist der Hochzeitstag, sagt man. Doch seien wir mal ehrlich, der Hochzeitstag ist bei den meisten mit Streß verbunden. Bis man das Fest organisiert hat, liegen viele Stunden Arbeit und Recherche vor dem Brautpaar.

Kaum das man sich verlobt hat, überlegen die meisten, wann, wo und wie man das Fest begehen will. Was wird man anziehen? Wieviele Geld möchte man ausgeben? Was wird von den Verwandten erwartet? Was möchte das Paar selber?

Ach, und dann kommt irgendwann die Frage auf, wo man die Flitterwochen verbringen will. Die meisten zieht es in die Sonne. Man möchte sich ein außergewöhnliches, oft exotisches Reiseziel gönnen. Eine Destination, die man nie mehr vergißt. Man möchte sich entspannen und die Seele baumeln lassen. Man möchte die Zweisamkeit genießen und sich verwöhnen lassen.

Daher gehören seit Jahren zu den beliebtesten Zielen die Seychellen, die Malediven, Hawaii, Mauritius oder Neuseeland, Australien und Südafrika. Dafür nehmen Paare oft richtig viel Geld in die Hand.

Zwei mögliche Traumziele stelle ich euch vor.

Traumziel Namibia

NAM_8398
Das Honeymoon Cottage

Auf meiner Reise durch Namibia haben wir in der Vingerklip-Lodge übernachtet. Dort gibt es auf dem Felsen oben eine Honeymoon-Suite der Extraklasse. Ganz allein hat das Paar ein Cottage für sich. Man durchschreitet die „Himmelstür“ und ist für sich.

NAM_8413a
Ist die Himmelstür geschlossen, darf man das Gelände der Flitterwöchner nicht betreten

Das Haus hat einen kleinen Swimmingpool, eine Sonnenterrasse und einen Rundumblick über die Ebene. Im Eagles Nest, dem Restaurant wird man mit leckerem Essen verwöhnt. Die Koffer werden per Seilbahn nach oben gebracht. Nun muss man nur noch auf den perfekten Sonnenuntergang warten.

NAM_8389
Ausblick vom Cottage über die Vingerklip Lodge

Traumziel Kapverden

Feiner, weißer Sandstrand, Sonnengarantie und All-inclusiv – damit lockt die Insel Sal Flitterwöchner auf die Insel im Atlantischen Ozean vor der Küste Senegals. In direkter Strandlage kann man sich eine Suite mieten. Sehr romantisch ist ein Ausflug mit dem Segelboot – sofern man seetauglich ist.

FlitterwochenSal3.jpg

Die Kapverdianer sind sehr gechillt. Nicht umsonst ist ihr Motto „No stress“. Besonders beliebt sind die Kapverden bei den Kitern, die an der Ostküste ideale Bedingungen vorfinden. Der ehemalige Weltmeister Mitu Monteiro hat am Strand seine Kitesurfschule mit Restaurant. Den Abend kann man bei einem stimmungsvollen Dinner ausklingen lassen.

Was ist dein Traumziel?

Als ich 1994 heiratete hatten wir nicht direkt Zeit in die Flitterwochen zu fahren und so waren wir einfach 3 Tage im Disneyland Paris. Leider wurde ich am ersten Tag krank und wir verbrachten die Tage auf dem Zimmer, bevor wir zurück reisten. Naja, auch so ein Trip bleibt unvergesslich. Vielleicht war es nur das schlechte Omen, denn die Ehe hielt nur 4 Jahre. Wer weiß das schon…

Würde ich jetzt nochmal heiraten, könnte ich mir einige Destinationen traumhaft vorstellen. Ü 50 hat man auch noch Träume. Ein Roadtrip durch den Westen Australiens, nochmal nach Tasmanien, mit den Hurtigrouten über den Polarkreis, Grönland und Spitzbergen, Slowenien, rund um den Kilimandscharo, eine Hausboottour auf dem Shannon in Irland oder Mauritius. Da wäre ich flexibel.

Bevor die Gerüchteküche brodelt – es steht nicht an! Aber mich interessieren dennoch mögliche Reiseziele und ich glaube, vielen von euch geht es genauso. Irgendwie wollen wir doch alle eine bisschen träumen.

Nun seid ihr dran. Welches Ziel empfindet ihr als perfekt für die Flitterwochen? Eurer Phantasie bleibt überlassen, worüber ihr schreiben mögt. Der Mai ist in Deutschland der Heiratsmonat schlechthin. Daher soll die Zusammenfassung rechtzeitig vor der Hochsaison online gehen. Last Minute Inspiration, sozusagen.

Die Teilnahmeregeln

Thema: Die schönsten Honeymoon/Flitterwochen Ziele

Zeitraum: 14. Februar 2019 bis 31. März 2019

So nimmst du teil:

  • Schreibe einen Beitrag zum genannten Thema auf deinem Blog – dabei ist es egal, ob du Reise-, Hochzeits-, Lifestyle- oder anderer Blogger bist. Hauptsache du hast etwas zum Thema beizutragen
  • Nenne und verlinke diesen Aufruf in deinem Beitrag
  • Poste den Link zu deinem Beitrag im Kommentarfeld unter diesen Text
  • Falls du keinen eigenen Blog hast, aber dennoch etwas dazu schreiben magst, nimm per Email Kontakt zu mir auf. Schreibe an reiseeuleblog(at)web.de
  • Am Ende der Blogparade erscheint eine Zusammenfassung und ich verlinke auf deinen Beitrag
  • Es ist gar nicht schlimm, wenn es mehrere Beiträge zum gleichen Reiseziel gibt, denn jeder hat eine andere Sichtweise
  • Kein Muss, aber ich würde mich sehr freuen, wenn du deine Social Media Kanäle nutzt, um ein wenig Werbung für diese Blogparade zu machen

Hier ein paar Tipps, worüber ihr schreiben könnt:

  • Ich verbrachte meine Flitterwochen in…
  • Flitterwochen für Fans des Nordens
  • Flitterwochenziele für Sonnenanbeter
  • Meine Honeymoon Bucket List
  • Deine Empfehlung für eine tolle Unterkunft
  • Wie organisiere ich die Reise, wo buche ich am besten
  • Ausgefallene Hotels
  • Heiraten in …. und danach gleich flittern
  • Muss man in die Ferne schweifen?
  • Die romantischsten Orte

Ihr könnt gerne von euren eigenen Flitterwochen berichten oder wohin es euch ziehen würde. Es wäre schön, wenn ihr euren Artikel mit mindestens 2 oder mehr Bildern ausschmückt.

Ich freue mich auf interessante Beiträge und bin schon ganz neugierig auf deinen Flitterwochenbericht.

Teilnehmerbeiträge

  1. Kreuzfahrtautorin – Mauritius
  2. Holiday golightly – mehrere Ziele zwischen Wunsch und Realität
  3. Flyawaywithme – Around the world in 24 Tagen, Flittern für Fortgeschrittene
  4. Reisepsycho – eine Kreuzfahrt von Barcelona bis Guadeloupe
  5. Gin des Lebens – Heiraten im Ausland
  6. Coris kleine Welt – Malediven
  7. Urlaubsreiseblog – Venedig
  8. Steflei-fotografie – Dänemark

Mit der Absendung des Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website bzw. WordPress.com und Gravatar einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.

© DieReiseEule 2/2019

Werbeanzeigen

24 Gedanken zu „[Blogparade] Die schönsten Honeymoon- bzw. Flitterwochen Ziele

  1. Hallo Liane,

    pünktlich ein halbes Jahr nach meinen Flitterwochen geht der Artikel jetzt dank deiner Blogparade online 🙂
    Vielen Dank für diese tolle Idee!

    Und erstaunlicherweise ist das Ziel auch noch nicht dabei, obwohl die Malediven ja eigentlich ein absoluter Klassiker für die Flitterwochen sind 😉

    Hier ist der Link zum Artikel: https://coriskleinewelt.de/flitterwochen-malediven

    Schöne Grüße

    Corinna

    1. Hallo Barbara,

      vielen Dank für diese tolle Kreuzfahrt. Ich habe deinen Artikel heute bei FB geteilt und natürlich in der Teilnehmerliste ergänzt.

      Herzliche Grüße
      Liane

  2. Hallo Liebe Reiseeule! Ich heirate in wenigen Tagen, da wird es mal Zeit, sich um die Hochzeitsreise zu kuemmern… schonmal Danke fuer die Inspirationen hier!… Der Flug ist gebucht, aber es ist ja in Deutschland schon so lustig, dass man super zweimal heiraten kann, standesamtlich, kirchlich… und dann koennte man ja auch zweimal verreisen, gell? Hier isser, willkommen, welcome: https://holiday-golightly.com/honeymoon

    1. Hallo liebe Anja,

      vielen Dank für deine Teilnahme und die vielen Ideen. Ich werde sie gleich in den Bericht einfügen.
      Ich wünsche dir eine wundervolle Ehe. Bleibe glücklich. Ich wünsche dir eine (oder zwei) tolle Hochzeitsreise(n).

      Es grüßt
      DieReiseEule Liane

    1. Vielen Dank. Ich freue mich und werde es später lesen. Leider hab ich hier nur schlechtes WLAN. Ich verlinke es dann Mittwoch.

  3. Eine sehr schöne Idee! Als wir letztes Jahr unsere Hochzeitsreise geplant haben, sind uns auch sehr viele Ziele durch den Kopf gegangen. Am Ende haben wir uns für einen vierwöchigen Round-the-World-Trip entschieden. Für die Blogparade können wir ein Tagebuch dieser Flitterwochen beisteuern (ich hoffe, das geht auch, da es daher mehrere einzelne Beiträge sind): https://flyawaywithme.de/round-the-world-in-24-tagen-ein-tagebuch/

    1. Hallo Stefan,

      tolle Berichte habt ihr da. Werde die in Ruhe durchlesen. Vielen Dank für deine Teilnahme. Werde das gleich einfügen.

      LG Liane/DieReiseEule

  4. Was für eine tolle Idee!! Da bin ich nicht nur gerne dabei, sondern werde mir hoffentlich auch viele tolle Inspirationen für meine Flitterwochen nächstes Jahr holen können. 🙂
    Ganz liebe Grüße
    Julie

    1. Na, das hoffe ich, dass du Inspiration findest. Gerüchteweise bist du nicht die Einzige Bloggerin, die eine Hochzeit 2019/2020 im Blick hat. Daher kam ich auch auf die Idee mit der Blogparade.

      Liebe Grüße

Ich freue mich sehr über einen konstruktiven Text von dir

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.