Top Reiseziele 2019

Werbung?*

2018 liegt in den letzten Zügen. Nur noch wenige Tage bis Silvester und dann heißt es

Willkommen 2019!

Natürlich soll es – Gesundheit voraus gesetzt – wieder auf Reisen gehen. Doch so wenig geplant wie für 2019 habe ich lange nicht mehr. Bisher ist fast noch nichts in trockenen Tüchern.

FFM_6672

Im Januar möchte ich gerne wieder nach Frankfurt in den Palmengarten zu den Winterlichtern®. 2017 und 2018 war ich jeweils dort, habe auch darüber berichtet und auch 2019 möchte ich sehen, welche Highlights mich erwarten.

Palmengarten Frankfurt 2017 und Palmengarten Frankfurt 2018

yErfurt 20

Erfurt steht allerdings bereits zweimal für 2019 auf dem Plan. Im Februar werde ich zu einer QM-Fortbildung dort sein und gleich noch 2 Tage dranhängen. Mein Schatzl begleitet mich.

Im November bin ich dann nochmals in Erfurt, diesmal nur beruflich. Zusammen mit meiner Freundin und Kollegin sind wir auf einem Symposium.

Beide Male hat mein Lieblingshotel Brühlerhöhe eine Suite für mich reserviert.

Werbehinweis

Im März werden wir das erste Mal zur ITB nach Berlin fahren. Ich bin sehr gespannt, was uns dort erwartet. Für dieses Mal lasse ich mich einfach treiben und inspirieren. Mehr Erwartungen habe ich nicht. No Stress, please.

Voraussichtlich im Mai fahren wir mit Freunden zusammen nach Amrum. Auf den nordfriesischen Inseln bin ich leider noch nie gewesen. Küstenluft schnuppern und den salzigen Wind durch die Haare streichen lassen – das stelle ich mir sehr erholsam vor. Und Erholung kann ich sehr gut gebrauchen, nachdem der Dezember 2018 alles andere als ruhig und strait on verlief.

Noch nicht 100% fest steht ein Besuch Saarbrückens. Ich bin dort als Referentin verpflichtet worden. Das ist eine Herausforderung, denn bisher habe ich Workshops nur besucht, aber nie geleitet. Sollte der Vertrag zu Stande kommen, werde ich mir die Stadt jedenfalls nicht entgehen lassen, denn das Saarland ist für mich eine Terra incognita.

Graffiti (9)

Sicher werde ich auch in meiner Umgebung wieder unterwegs sein. Vor allem, wenn am Brückenkopf die Graffitikünstler wieder neue Bilder an die Wände sprühen.

100 (15)

Für 2018 war ein Flug mit der Tante Ju gebucht. Dieser fiel leider aus, da kurz vorher ein Flugzeug gleichen Typs in der Schweiz abgestürzt war und man auch bei den deutschen Maschinen Mängel festgestellt hat. Die Ersatzteile waren nicht so schnell zu bekommen und so warten wir aktuell auf die Termine für 2019, denn verfallen ist der Flug nicht.

Singapur 2017 2018 (10)

Auf der Sehnsuchtsliste ganz oben steht nochmals Singapur. Wenn ich mir die vielen Fotos von der Stadt betrachte und die neuen Artikel von anderen Bloggern darüber lese, blutet mein Herz und zieht sich zusammen. Es ist immer noch so vieles unentdeckt. Ich mag in den Jurong Bird Park, nochmal in den Botanischen Garten und in den Chinesischen Garten (oder war es der japanische?).

Dann würde ich gerne einen Kurztrip in den Harz machen. Dort war ich das letzte Mal in der Kindheit. Damals war der Brocken noch Schutzgebiet und durfte nicht betreten werden. Am liebsten würde ich bei Sonnenschein und Schnee den Gipfel erklimmen. Dazu noch ein paar Städtchen anschauen. Mir schweben da Braunlage, Quedlinburg, Bad Harzburg und/oder Clausthal-Zellerfeld vor.

Letztlich dürfen auch meine alljährlichen beiden Mädelsausflüge nicht fehlen. Bisher lief zwar bereits ein Brainstorming, aber gebucht ist noch nichts. Evtl. geht es nach Helsinki oder Oslo mit der einen Gruppe und mit der anderen könnte es nach Wien, Salzburg oder Innsbruck gehen. Vielleicht kommt zu guter Letzt aber etwas ganz anderes bei raus. Wer weiß das schon…

Wohin gehen deine Reisen 2019? Hast du bereits gebucht oder lässt du das Leben auf dich zukommen? Schreib mir gerne einen Kommentar. Oder nimm an der Blogparade von Saskia von Ai see the world bis Silvester 2018 teil, so wie ich das mit diesem Artikel tue und sage der Welt, wo sie dich erwarten kann.


Mit der Absendung des Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website bzw. WordPress.com und Gravatar einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.

© DieReiseEule 12/2018

Werbeanzeigen

19 Gedanken zu „Top Reiseziele 2019

  1. Hallo Liane,

    ich habe bisher nur eine Woche Kroatien gebucht, wenn es in diesem Jahr wieder so heiß wird, geht es an die nicht so überlaufenen Orte an der Ostsee oder Nordsee, mal sehen, oder wir machen Urlaub auf einem Hausboot. Die ITB werde ich auch zum ersten mal besuchen, vielleicht können wir uns wirklich mal alle treffen. Den Harz habe ich fast vor der Tür, da kann ich immer am Wochenende hinfahren, wenn Zeit dafür ist.

    Noch ein gesundes Reisejahr 2019

    Liebe Grüße
    Daniela

    1. Hallo Daniela,

      Urlaub auf dem Hausboot muss auch sehr cool sein. Würde ich durchaus auch mal probieren.
      Auf die ITB freue mich. Vielleicht können wir wirklich ein Treffen ausmachen. Wo übernachtest du denn? Bist du alle Tage da?

      Fröhliches Reisejahr
      Liane

    2. Hallo Liane,

      die ganze Woche? Nein, ich muss doch arbeiten.:-) Nur am Wochenende, 9.-10.März, ich schlafe im Berlin, Berlin (Nähe Kudamm).

      Liebe Grüße
      Daniela

    3. Hallo Liane, ich nehme mal an, dass du auch zu dem Bloggertreffen usw. gehst, oder? Ich werde sicherlich nicht einmal eine Akkreditierung bekommen. 🙂 aber das ist mir egal, ich freue mich auch ohne auf die Messe. Wir können ja kurz vorher nochmal schreiben und irgendwo auf der Messe ein Käffchen schlürfen…..:-)

      Liebe Grüße
      Daniela

    4. Ich kriege auch keine Akkreditierung. Hab mir so ein Ticket bestellt.
      Wir schreiben uns dann. LG

  2. Liebe ReiseEule 🙂
    Ich werde die ITB für 2019 auslassen, nachdem ich zwei Jahre hintereinander dort war. Wünsche dir aber viel Spaß und ganz viele nette Gespräche!
    Dein Bild aus Singapur ist der Wahnsinn. Ich selber war noch nie dort, komme aber auch immer wieder ins Schwärmen, wenn ich Bilder von der Stadt sehe. Drück die Daumen, dass es mit Singapur in 2019 klappt.
    Ich wünsche dir ein tolles Reisejahr. Schön, dass du bei der Blogparade dabei bist!
    Ganz liebe Grüße
    Saskia

  3. Hallo, nachdem unser Beaglemädchen während unserer Chilereise zu Freunden musste, ist 2019 wieder das Jahr des Hundes.
    Februar in die Niederlande (tolle Angebote von Van Der Valk), März für mich nach Birmingham (mit Freunden, mit denen wir vor genau 30 Jahren dort studiert haben), im Sommer mit einem Camper durch Schottland und Herbst müssen wir noch knobeln (St. Peter-Ording) oder polnische Ostseeküste).
    Allen ein schönes Weihnachten und Welcome 2019.
    Georg

    1. Hallo Georgous,

      warum in die Ferne schweifen? 2019 wollte ich auch mal wieder in der Heimat Urlaub machen. Deutschland hat so viele schöne Ecken und leider immer noch so viele, an denen ich noch nicht war, aber gerne mal wäre.
      Da gehört auch die Sächsische Schweiz oder das Erzgebirge dazu.
      Polnische Ostseeküste und Schottland wären auch Ziele, mit denen ich mich anfreunden könnte. Eine schottische Tour durch die Whiskeydistellerien…. 😉

      Fröhliches Fest und ein ereignisreiches 2019 wünsche ich
      Liane

  4. Liebe Liane, so ähnlich geht es mir auch… erst wenige Reiseziele stehen fürs 2019 fest, einiges ist angedacht, vieles noch absolut offen – das ist ja auch schön. Auch im 2018 waren viele Reisen sehr spontan geplant, unter anderem die beiden Reisen in den Oman jeweils erst 4-5 Tage vor dem Abflug.
    Dass Du mit der Tante Ju fliegen wolltest, habe ich mit Interesse gelesen… erst dachte ich, Du wolltest in die Schweiz kommen. Ganz ehrlich, ich hatte gedacht, wir sind die einzigen, die noch ein paar dieser alten Vögel haben, wirklich! Der Absturz war ein sehr trauriges Erlebnis, was die Menschen hier sehr betroffen gemacht hat. “Die Ju” sahen und hörten wir hier sehr oft, da deren Heimflughafen, An- und Abflug-Schneise sehr nahe sind. Ich muss ehrlich sagen: immer, wenn ich sie so knatterig sah, habe ich laut gesagt: “bleib oben” (und komm später sicher wieder herunter).
    Nun bin ich aber abgeschweift… Ich wünsche Dir fürs Reisejahr 2019 nur das Beste viele schöne Erlebnisse und Orte. Liebe Reisegrüsse, Miuh

    1. Hallo Miuh,
      manchmal sind die spontanen Reisen doch die Besten. Leider sind sie oft teurer 🙁
      Ich wünsche dir jedenfalls ein ruhiges Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2019.
      Ich habe mit Interesse deinen schönen #fopanet-Beitrag angesehen, aber irgendwie kam ich nicht zum kommentieren. Es lief halt alles schräg im Dezember. Leider.

      Weihnachtliche Grüße
      Liane

  5. Liebe Liane – das klingt vielseitig und spannend. Ich bin sehr gespannt, was du jeweils berichten wirst.
    Mich zieht es im März erstmal nach Rom mit Muttern und Bruder. Im April geht es mit Mann und Pubertären nach London (das hatte sich der Sohn gewünscht), dafür darf sich im Herbst die Tochter einen Städtetripp aussuchen – wahrscheinlich wird es was italienisches (hast du ausser Rom, Verona und Venedig noch einen Geheimtippp für uns ?). Da wir im Sommer ohne die Tochter sind (Die darf zum Austausch nach Florida), darf der Sohn einen Freund mitnehmen und wahrscheinlich geht es für eine Woche nach MV zum angeln und Kanu fahren oder so. Ansonsten werden wir noch 1 Woche (und immer mal wieder zwischendurch) in Norddeutschland beim zukünftigen Haus sein, um dort einiges zu richten. Ich hoffe auf ein Wochenende zwischendurch nur mit dem Mann in Porto, aber das wird dich zeigen…..
    Ja – auch einiges und es bleibt spannend.
    Nach einem Fernsehbericht planen wir jetzt übrigens unseren Lottogewinn und dann Weihnachten in New York 😉😁
    Liebe Grüße an dich

    1. Hallo Sabine,
      du hast ja auch einige tolle Ziele im Auge. London ist immer cool.
      Lucca kann ich dir noch empfehlen. Wird total unterschätzt. Genauso wie Turin.
      Bei Venedig scheiden sich die Geister ziemlich. Für die einen ist es einer der romantischsten Orte, für die anderen eine wässrige Müllgrube… Voll isses auf jeden Fall immer. Allerdings ist es das in Rom auch. Aber Rom hat halt total viel Kultur.
      Für den Lottogewinn habt ihr meine gedrückten Daumen 😀
      Liebe Grüße auch an die noch unbekannte Familie
      Liane

  6. Liebe Liane, danke ich habe mit Interesse Deinen schönen Beitrag gelesen. Auf der ITB werde ich auch sein, vielleicht treffen wir uns mal? Ich wünsche Dir ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2019, liebe Grüße Brina

    1. Hallo Brina,

      ich wünsche dir ebenfalls ein ruhiges Fest, immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
      Einem Treffen bin ich nicht abgeneigt. Egal ob auf der ITB oder in der Umgebung.

      Liebe Grüße
      Liane

Ich freue mich sehr über einen konstruktiven Text von dir

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.