Street Art am Brückenkopf

Street Art – vergängliche Straßenkunst

Wiesbaden und Mainz verbindet die Theodor-Heuss-Brücke – gerüchteweise aber sonst nichts 😉

Auf der hessischen Seite findet man den Brückenkopf. Oben regelt ein Kreisel den Verkehr und unterhalb regiert die Straßenkunst. Die Flächen sind ganz offiziell für Sprayer freigegeben und werden regelmäßig erneuert. Hier kann man echte Kunstwerke der Szene entdecken. Alle paar Monate lohnt es sich, die neuen Bilder zu betrachten und ggf. abzulichten.

Das haben wir am Ostersonntag getan. Man beachte die Details.

AAA_0790

Graffiti (1)Graffiti (2)Graffiti (4)Graffiti (5)Graffiti (6)Graffiti (8)Graffiti (9)

Die meisten Sprayer achten inzwischen auf ihre Gesundheit und tragen eine Maske, die giftige Dämpfe filtert. Sie nutzen Leitern, um bis unter die Decke zu kommen. Denn die Wände sind wirklich ziemlich hoch.

Graffiti (11)Graffiti (12)

Wie gefallen euch die Graffitis? Könnt ihr euch dafür begeistern oder sind es nur „Schmierereien“ für euch? Falls ihr selber einen Bericht über Graffitis online habt, hinterlasst mir und meinen anderen Lesern doch gerne den Link im Kommentarfeld.


Mit der Absendung des Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.

© DieReiseEule 4/2018

8 Gedanken zu &8222;Street Art am Brückenkopf&8220;

  1. Es gibt am Rande des Brückenkopfes einige Wände, die immer wieder neu bemalt werden, die Hauptwände werden jedoch einmal im Jahr im Rahmen eines der größten Graffiti Festivals in unseren Breiten von Profis bemalt – dem Meeting of Styles. Wer mal dabei sein will, vom 15.-17. Juni 2018 ist es wieder soweit. Ich fotografiere dort regelmäßig, auch im letzten Jahr. Spannend finde ich es immer die Maler in Aktion zu sehen.
    Unter anderem hier:
    https://dosenkunst.de/2017/06/12/meeting-of-styles-wiesbaden-2017-age-of-abundance-work-in-progress-06/
    Grüße. Jörg

  2. Da waren nun aber wirklich Künstler am Werk! Normalerweise sind „Graffiti“ für mich wirklich nur Schmierereien, aber so – toll! Schade, werden sie später wieder übersprayt! Liebe Grüsse, Miuh

    1. Für manche Bilder ist es wirklich schade, dass sie übersprayt werden, aber so ist das halt. Danach kommen wieder neue Kunstwerke zu Tage.

Ich freue mich sehr über einen konstruktiven Text von dir

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.