DieReiseEule wurde interviewt

Da nicht jeder meiner Leser auch automatisch bei Facebook ist, ist es vielleicht an euch vorbei gegangen, dass ich in den letzten Tagen zweimal interviewt wurde. Wer also nochmal ein bisschen nachlesen möchte, findet das erste Interview bei reiseum.de.

Die Inhaber dieses Blogs – Alejandro und Brigitta – haben eine neue Kategorie, in der sie „unternehmerische“ Frauen vorstellen. Da sind viele interessante Frauen dabei. Lest doch mal rein.

Das zweite Interview habe ich auf bloxbook gegeben. Bloxbook ist eine neue Plattform für Reiseberichte, die ausschließlich von Bloggern kommen. Daneben findet ihr dort eine Sammlung kostenloser E-Books über Reisen und Reisevorbereitungen. Wer mehr darüber wissen will, kann auch mal den Trailer bei youtube anklicken.

 

Apropos Reiseinformationen abseits der glänzenden Wege. Blogger berichten oft sehr persönlich von ihren Eindrücken und versuchen nicht nur die schönen und bekannten Sehenswürdigkeiten zu zeigen, sondern sind durchaus auch mal kritisch mit sich und der Welt. Unter conntrip.com findet ihr eine riesige Auswahl von Destinationen, aber auch jede Menge Informationen zu Reisevorbereitungen. Wenn ihr ein bisschen stöbert, werdet ihr auch auf den einen oder anderen Bericht von mir stoßen.

Zu guter Letzt noch ein Beitrag, der mich am Wochenende beeindruckt hat. Der Artikel geht nicht explizit ums Reisen. Er macht nachdenklich. Und er fordert auf zu mehr Mut ins eigene Leben. Ihr findet ihn unter livingliketherenegades.

Ausblick: Neuseeland wartet auf mich.

© DieReiseEule 10/2016

 

5 Kommentare zu „DieReiseEule wurde interviewt

  1. P.S. zum obigen Kommentar: Quatsch, ganz falsch – unter „BLOGIDEE“. Da wird der Titel erklärt. Ich wollte mit dem Titel explizid auf meine Altersgruppe hinweisen. Hallo, wir sind auch noch da und wenn’s geht, noch recht munter, fidel und aktiv. Liebe Grüße

  2. Hallo liebe ReisEeule, erst mal danke für die Tipps und Links. Ich meine fast, ich kenne Alejandro und Brigitta von facebook, muss noch mal schauen.

    Und sag mal, kann es sein, dass du mir eine Nachricht geschickt hast – ich find sie nicht mehr – wo es um BlogTITEL geht? Ich meine, ich hätte was gelesen, aber find es jetzt nicht mehr. Vielleicht verwechsle ich ja auch irgendwas. Ich erinnere mich nur, dass es um die Entstehung oder die Idee dahinter geht. Bei mir ist es einfach, es steht alles unter „aktiv60plus“ im Menü auf meinem Blog.

    Liebe Grüße, Sigrid

Ich freue mich über einen netten Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s